Der neue Touch-PC VAIO Tap 20 von Sony

0
65

Der Touch-PC VAIO Tap 20 von Sony liefert mit seinem Multitouch-Display ein neuartiges PC-Konzept. Ob liegend auf dem Tisch, leicht geneigt oder aufgestellt: Der verstellbare Standfuß sorgt für eine komfortable PC-Nutzung bei jeder Display-Position. Ein integrierter Akku ermöglicht die mobile Nutzung in allen Wohnbereichen. Einzigartige Mehrbenutzer-Apps, einschließlich Family Paint und Fingertapps Organizer, sollen die ganze Familie vor dem PC-Bildschirm zusammenbringen.

Touch-PC VAIO Tap 20 (Bild: SONY)

Dank des integrierten Standfußes können Nutzer den VAIO Tap 20 jederzeit in dem für sie bequemsten Winkel aufstellen, um auf der Touch-Oberfläche entspannt ihre Fotos zu bearbeiten, im Internet zu surfen oder sich von einem Film unterhalten zu lassen. Aufrecht aufgestellt ist der VAIO Tap 20 ein vollwertiger Desktop-PC: Mit der im Lieferumfang enthaltenen, schnurlosen Maus-Tastatur-Kombination können Anwender ihre Dokumente bequem bearbeiten, im Web recherchieren oder ihre E-Mails beantworten.

Der 20 Zoll (50,8 Zentimeter) große Bildschirm verfügt eine 10-Punkt-Multitouch-Technologie. Der kräftige Klang des VAIO Tap 20 soll ebenfalls überzeugen. Großzügig dimensionierte Stereolautsprecher werden von einem On-Board-Subwoofer ergänzt, der die niedrigen Frequenzen mit solidem, tiefem Bassklang wiedergibt.

Eine Berührung der Geräte genügt und schon wird eine drahtlose Verbindung hergestellt, ohne sich mit der Einrichtung einer Bluetooth- oder WLAN-Verbindung beschäftigen zu müssen. Auf diese Weise können Nutzer sich zum Beispiel ganz einfach die auf ihrem VAIO gespeicherte Musik über Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher mit One-touch anhören.

Der VAIO Tap 20 von Sony SVJ2021E9EWI kostet 999,00 Euro und der SVJ2021V1EWI 1.199,00 Euro. Verfügbar sind beide Geräte ab Ende Oktober 2012.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen