Für knapp 70 Euro das Anroid Smartphone oder Tablet als TV nutzen

0
24

Rechtzeitig vor den Weihnachtseinkäufen hat sich der Zubehör-Hersteller aus Japan für PC, Tablet und Smartphones entschlossen, eines seiner Erfolgsprodukte nun erheblich günstiger anzubieten und damit neue Kundengruppen zu erschließen.

Mit 69,99 € bietet ELECOM damit seinen Kunden die derzeit günstigste Möglichkeit aus seinem Android Smartphone oder Tablet einen Fernseher zu machen.

ELECOM DVB-T Artnr. 12123 (Bild: ELECOM)

Der nur 50 Gramm leichte Receiver wird einfach an der Rückseite des Tablets/Smartphones angebracht und mittels mitgeliefertem Micro-USB-Anschlusskabel angeschlossen. Der Receiver verfügt über eine ausziehbare Antenne, die eingesetzt werden kann, wenn der Empfang nicht optimal ist.

Eine kostenlose App steht bei Google Play zum Download bereit und schon kann es losgehen. Der elektronische Programmführer zeigt eine Übersicht über das TV-Programm und Sendungen können sogar zeitgesteuert aufgenommen und bei Bedarf abgespielt werden.

Hier alle Features im Überblick: DVB-T Receiver für Android Geräte, Aufnahme- und Wiedergabe in Echtzeit, EPG, Videotext-Untertitel, Umschaltbarer Sound- Multiplex-Rundfunk, Stromverbrauch bis 450 mW (zwei Stunden TV = 0,9Wh), Systemvoraussetzungen: Android 3.1 oder höher sowie eine USB-Host Funktion.

Bei ausreichender Signalstärke verwendbar in: Australien, Belgien, UK, China, Tschechei, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei und Taiwan.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen