LG zieht positive Bilanz zur IFA 2008

0
44

Luc Graré, Commercial Director bei LG Electronics, ist mit dem Verlauf der IFA 2008 hochzufrieden und freut sich darüber, dass LG in diesem Jahr auf der IFA erstmals die Möglichkeit hatte, alle Produktbereiche einem breiten Publikum und den Händlern komprimiert auf nur einer Messe zeigen zu können.

Das neue Konzept der IFA hat dazu beigetragen, dass die Messe für LG — auch im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft — ein voller Erfolg ist und die Erwartungen erfüllt wurden. Neben der traditionell hohen Besuchsfrequenz im Bereich Unterhaltungselektronik konnte LG auch ein gestiegenes Interesse von Fachhändlern im Bereich Hausgeräte für das kommende Weihnachtsgeschäft verzeichnen.

Publikumshighlights waren die neuen LCD- und Plasma-Fernseher, unter anderem der neue Full-HD-LCD-Fernseher LG6100, der mit einer Tiefe von nur 4,4 cm der derzeit flachste LCD-TV der Welt ist.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen