Nie wieder „Akku leer“: Mit dem BTI GoStick unterwegs das Smartphone aufladen

0
35

Jederzeit das Smartphone aufladen und einfach weiter telefonieren, surfen oder spielen, auch wenn die nächste Steckdose weit entfernt ist: Mit dem BTI GoStick bringt Battery Technology Inc. einen Zusatzakku für mobile Geräte auf den deutschen Markt.

BTI GoStick (Bild: BTI)

Der elegant gestylte BTI GoStick im Aluminium-Gehäuse bietet eine Kapazität von 2200 mAh und ist in Schwarz und Silber erhältlich. Elf mitgelieferte Adapter für unterschiedliche Hersteller und Anschlusstypen sorgen dafür, dass nahezu jedes gängige mobile Gerät aufgeladen werden kann – neben Smartphones verschiedenster Marken beispielsweise auch Handheld-Spielkonsolen oder MP3-Player. Der Zusatzakku selbst wird, beispielsweise an PC oder Laptop, via USB geladen.

Mit einer Länge von knapp zehn Zentimetern, einem Durchmesser von 22 Millimetern und einem Gewicht von lediglich rund 80 Gramm passt der BTI GoStick auch in kleines Gepäck. Der hochwertige Lithium-Ionen-Akku hält seine Ladung für mehrere Monate. Einmal aufgeladen, ist der GoStick dadurch als Reserve für den Notfall immer mit dabei und liefert bei Bedarf jederzeit frische Energie.

Der BTI GoStick ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis liegt bei 29,95 Euro inkl. MwSt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen