Superdünne Tastatur Rapoo E6300 speziell für iPads entwickelt

0
8

Rapoo, der in China marktführende Hersteller von Wireless-Eingabegeräten und -Audio-Peripherie, führt jetzt auch in Deutschland sein Portfolio an Wireless-Tastaturen, -Mäusen und -Headsets ein.

Zu den aktuellen Highlights der Rapoo Wireless-Palette zählen die superflachen Keyboards der BLADE-Serie. Sie sind – dank ihrer geringen Bauhöhe von 5,6 mm – die flachsten Tastaturen ihrer Produktklasse weltweit. Insgesamt gehören 8 verschiedene Modelle zur BLADE-Serie.

Superdünne Tastatur Rapoo E6300 speziell für iPads entwickelt (Bild: Rapoo)

Aktuell haben drei BLADE-Tastaturen den international anerkannten Design-Preis „iF Product Design Award 2012“ gewonnen: Rapoo E6300 (Bluetooth Tastatur für iPads und Android Tablets), Rapoo E9070 (mit Numpad) und die Rapoo E9080 (Numpad und Multi-touchpad)).

Die superdünne Rapoo E6300 wurde speziell für iPads entwickelt. Sie verfügt über eine scherenartige Tastenstruktur, eine Unterseite aus gebürstetem Edelstahl und zahlreiche Schnelltasten zur iPad-Bedienung für die ganz individuelle Steuerung sowie für uneingeschränkten Komfort und angenehme Handhabung. Außerdem gewährleistet die extrem starke Bluetooth 3.0-Drahtlosverbindung eine Betriebsentfernung von bis zu 10 Meter.

Das Edelstahlgehäuse der E9070 ist ebenfalls nur 5,6 mm dünn. Auch hier kommen eine scherenartige Tastenstruktur und eine Unterseite aus gebürstetem Edelstahl zum Einsatz. Die verwendete zuverlässige 2,4-GHz-Drahtlostechnologie kann innerhalb einer Reichweite von bis zu 10 Metern eine Verbindung herstellen. Die Fn-Steuerungstaste ermöglicht schnellen Zugriff auf Audiowiedergabe, Lautstärkeregelung und Internetanzeige.

Die Produkte von Rapoo sind bereits bei Media Markt und Saturn in Deutschland erhältlich. Die Rapoo E6300 kostet 39,99 Euro, die Rapoo E9070 24,99 Euro und die Rapoo E9080 49,99 Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen