Test: Multimedia Monitor Eizo HD2442W-TS steht auf digitale Verbindungen

0
58

Die Monitore der japanischen Firma Eizo Nanao genießen einen sehr guten Ruf, was hauptsächlich auf die exzellente Produktqualität zurückzuführen sein dürfte, ebenso wie auf den standardmäßigen 5 Jahre langen Garantiezeitraum. Der Vorgänger des Eizo HD2442W-TS, nämlich der Eizo HD2441W-TS, wurde fast genau vor einem Jahr von PRAD getestet.

Eizo HD2442W-TS (Foto: Eizo)

Die Typenbezeichnung HD lässt schon erkennen, dass es sich bei diesem 24-Zoll Screen mit S-PVA Panel um einen Multimediamonitor handelt. Wie sein Vorgänger gibt es den HD2442W in drei Farbvarianten. Die Farbkomponente ist anhand der letzten Buchstaben des Modellnamens (HD2442W) zu erkennen: TS steht für Titan Silber, BK steht für schwarz und PBK für Pianoschwarz, kurz auch Klavierlack genannt.

Unser Test soll zeigen, was sich im Vergleich zum Vorgängermodell geändert hat und welche Neuerungen implementiert wurden. Spannend wird auch die Frage sein, ob das damals sehr gute Ergebnis des Vorgängers auch vom HD2442W erreicht werden kann. Full HD heißt die Devise, mit der unser 24 Zoll Testkandidat die Kunden begeistern will.

Für weitere Informationen und unser Fazit, lesen Sie bitte unseren ausführlichen Testbericht .

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen