Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung UE55JU6850

Einleitung

Gut ausgestattete Ultra-HD-Fernseher müssen nicht immer ein Vermögen kosten. So wäre bereits die unverbindliche Preisempfehlung von 1.800 Euro für den Samsung UE55JU6850 ein faires Angebot, doch wird er in Online-Shops schon für unter 1.000 Euro angeboten. Seine große Besonderheit ist der erweiterbare Farbraum.

Samsung UE55JU6850 im Test: Preiswerter Ultra-HD-Fernseher mit farbenprächtigem Quantum-Dot-Bildschirm (Foto: Samsung).

Möglich macht das die Quantum-Dot- beziehungsweise Nano-Crystal-Technologie, die bislang Samsungs Top-Modellen der SUHD-Serie wie dem UE65JS9590 vorbehalten war. Die Nanokristalle erweitern aber nicht nur das Farbspektrum, sie garantieren darüber hinaus einen satteren Kontrast.

Was das in der Praxis bringt und wie sich der Mittelklasse-TV mit Oberklasse-Genen sonst noch schlägt, verraten wir im nachfolgenden Test. Wer es eine Nummer kleiner oder größer mag, kann übrigens auch zum 50- respektive 60-Zöller greifen.

Der Samsung UE55JU6850 kommt im klassischen Flat-Design daher und sieht sehr filigran aus. Leider steht der Bildschirm recht wackelig auf dem V-förmigen Standfuß (Foto: Samsung).

Ausstattung

Äußerlich präsentiert sich der UE55JU6850 in einem schlanken, zeitgemäßen Design. Haupterkennungsmerkmal ist der "V-Shape"-Standfuß, dessen Stabilität allerdings zu wünschen übrig lässt: Allein beim Anschließen des Antennenkabels oder der Gerätschaften schaukelt sich der 138 Zentimeter große Bildschirm bedrohlich auf, was uns anfangs einen kurzen Schockmoment bescherte. Außerdem wirkt das Gehäuse bei genauerem Betrachten ziemlich kunststofflastig.

Innen beziehungsweise technisch präsentiert sich das Gerät jedoch recht solide: Neben der bereits erwähnten Nano-Crystal-Color-Technologie, auf die wir später noch näher eingehen, kommen noch einige Bildverbesserungsschaltungen wie der "Wide Color Enhancer Plus", der "Contrast Enhancer" und "UHD Dimming" zum Einsatz. Den "Picture Quality Index" des UE55JU6850 gibt Samsung mit 1.400 an; er entspricht also dem der übergeordneten 7er-Serie. Die Hintergrundbeleuchtung übernehmen im Rahmen untergebrachte LEDs.

Komfort-Features wie einen Twin-Tuner oder die One-Connect-Buchse zum Nachrüsten neuer Funktionen und TV-Standards sucht man vergeblich – schade, war letztere doch ein echtes Alleinstellungsmerkmal der Südkoreaner und sogar beim alten UHD-Einstiegsmodell UE50HU6900 vorhanden.

Samsung stattet den UE55JU6850 mit allen wichtigen Schnittstellen aus. Auf der Rückseite finden sich unter anderem vier HDMI-2.0-Eingänge, drei USB-Anschlüsse und ein Triple-Tuner. Die One-Connect-Buchse fiel dem Rotstift zum Opfer.

Bedienung

Gute Unterhaltung garantiert

In puncto Bedienkomfort müssen erfreulicherweise keine Abstriche hingenommen werden. So besticht das Tizen-Betriebssystem durch eine aufgeräumte Oberfläche und praktische Multitasking-Fähigkeiten, während der Quad-Core-Prozessor für eine flüssige Navigation mit kurzen Reaktionszeiten sorgt. Auch die Setup-Menüs selbst sind sehr übersichtlich gehalten.

Samsungs Tizen-Betriebssystem zeichnet sich durch eine aufgeräumte Benutzeroberfläche aus, die ein wenig an LGs webOS-Plattform erinnert.

1 2 3 4 5 > >>

1 Kommentar vorhanden


Wäre es möglich bei den TV-Tests zukünftig die Stromaufnahme mit zu testen? Ich denke das ist ein sehr wichtiger Aspekt der aktuell leider gar nicht betrachtet wird.

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!