A-solar stellt leistungsfähige Solar-Ladegeräte im Taschenformat vor

0
55

Damit niemand im Dunkeln bleibt, stellt A-solar gleich drei neue Solarladelösungen vor, die alle wichtigen elektronischen Gadgets mittels Sonnenenergie an jedem Ort der Welt mit dem nötigen Strom versorgen. Mit kraftvollen Solarpanels und leistungsstarken Speichern ausgerüstet, sind der Quartz Charger AM-111 und die Power Bag AB-203 die optimalen Begleiter für jede Erkundungstour. Den Extra-Energiekick für Solarladegeräte und Energiespeicher von A-solar liefert der Solar Booster AP-100 mit seinem besonders großen Solarzellendeck.

Energie für Smartphone, Fotoapparat, Reisewecker oder Taschenlampe – das Solarladegerät AM-111 erweist sich in der freien Natur als echtes Multitalent. Neben einem USB-Anschluss, an dem alle gängigen Elektro-Gadgets angeschlossen werden können, enthält der Quartz Charger ein Extrafach zum Aufladen von AA-, AAA-Batterien und sogar Kamera-Akkus. Energie erhält das AM-111 entweder durch das Anschließen mittels USB-Kabel am PC oder im Freien durch Sonnenkraft. Hierzu wird das AM-111 mit dem 120mA-Solarpanel nach oben an eine lichte Stelle gelegt, bis der interne 1.500mA-Lithium-Ionen-Akku aufgetankt ist. Mit einer Größe von 13 mal 7 auf 2 cm findet das schwarze-silberne 127g-Leichtgewicht in jedem noch so vollgepackten Trekking-Rucksack Platz. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem USB-Kabel, Adapter für alle gängigen Handy bzw. Smartphones, mp3-Player, Tablets und Navigationsgeräte.

Solarladegerät AM-111 (Bild: A-solar)

Die Solarladetasche Power Bag AB-203 mit praktischen Steckverschlüssen hält sich an allem fest, was sich umklammern lässt, um Sonnenstrahlen für das Aufladen von Smartphone, iPad und Co. zu einzufangen. Die AB-203 kann entweder solo als Tasche verwendet oder an Rucksack, Fahrrad, Zelt etc. befestigt werden. Dank dem 20 cm² großen Power-Solarpanel mit 2,7 Watt ist der interne 2.400mAh-Lithium-Ionen-Akku in der prallen Sonne innerhalb von nur 5 Stunden komplett aufgetankt, eine LED-Anzeige gibt dabei den Ladestatus an. Aufgrund der Leistung und den beigefügten Adaptern ist die Power Bag für alle gängigen Smartphones, mp3-Player, GPS-Geräte, Tablets und E-Book-Reader einsetzbar und hat dennoch Modelmaße: Die AB-203 misst 22 mal 16 auf 2 cm und wiegt 350g.

Power Bag AB-203 (Bild: A-solar)

Der Solar Booster AP-100 gibt allen A-solar-Devices den Extra-Energie-Kick. Das

4-Watt-starke Solarpanel sorgt dafür, dass Geräte mit Solarzellen, wie das Platinum AM-110 noch schneller in der Sonne aufgeladen bzw. dass Power-Speicher, wie der Titan Laptop Charger, nicht nur via USB-Anschluss sondern auch mit Sonnenenergie gefüllt werden können. Einfach das Device am AP-100 mittels USB-Kabel anschließen und ab in die Sonne. Alle, die den direkten Weg bevorzugen können iPhone, Tablet, mp3-Player und Co. an das AP-100 anschließen und so den leeren Akku wieder auffüllen. Das ausklappbare Solarpanel misst 17,5 mal 13 auf 1,5 cm und wiegt 272g, selbstverständlich ist das USB-Kabel im Lieferumfang enthalten.

Quartz Charger AM-111 (Bild: A-solar)

Der Quartz Charger AM-111 ist ab sofort für 49,00 EUR (UVP), die Power Bag AB-203 für 69,00 EUR (UVP) und der Booster AP-100 für 59,00 EUR (UVP) im Handel erhältlich. Auf alle Produkte gewährt A-solar 2 Jahre Garantie.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen