Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display mit Full HD-Auflösung

0
44

Multimedia- und Gaming-Enthusiasten können auf der CeBIT 2010 den Acer GD245HQ kennenlernen. Das neue LCD mit 3D-Technologie soll höchste Unterhaltung für anspruchsvolle Filmwiedergabegarantieren. Zudem eignen sich die Full HD-Auflösung und eine Reaktionszeit von 2 ms für den Gaming-Einsatz. Gerade ambitionierte Spieler sollen bei grafisch anspruchsvollen Action-Spielen dank der leuchtenden, brillanten Farben voll auf ihre Kosten kommen.

Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display mit Full HD-Auflösung. (Bild: Acer)

Das neue 3D-LCD mit einer Diagonale von 59,95 cm (23,6 Zoll) und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln im 16:9-Format wurde speziell für die räumliche Wiedergabe von Spielen und Filmen in 3D-Bildqualität sowie 1.080p Full HD-Anwendungen optimiert. Mit der Acer Adaptive Contrast Management Technologie erreicht es ein Kontrastverhältnis von 80.000:1. Die 3D-Darstellung auf dem flachen Bildschirm basiert auf der NVIDIA 3D Vision-Technologie, unterstützt von folgenden drei Elementen: einem Hochleistungs-Display, einem PC mit kompatibler Grafikkarte und einer 3D-Brille.

Unverzichtbarer Bestandteil der Technologie NVIDIA 3D Vision ist eine 3D-Brille mit zwei Shutter LCDs, die über einen Receiver und einen angeschlossenen PC synchronisiert werden. Jedes Bild wird doppelt gerendert – je einmal für das rechte und das linke Auge – und diese beiden Elemente werden versetzt übereinander gelegt. Die Grafikkarte übermittelt diese Informationen an das Display, das die Bilder mit einer Frequenz von 120 Hz darstellt. Die 3D-Brille synchronisiert sich mit den auf dem Bildschirm dargestellten Inhalten durch entsprechendes Öffnen und Schließen des rechten bzw. linken LCD-Glases mit einer Frequenz von 60 Hz pro Seite. So entsteht die optische Illusion eines stereoskopischen Bildes und jede Spiel- oder Filmszene erscheint in drei Dimensionen. Die Brille arbeitet mit einem speziellen, batteriebetriebenen Infrarotsender, der über den USB-Port an den Computer angeschlossen wird.

Mit dem neuen GD245HQ hat Acer ein völlig neues Konzept umgesetzt, das auf die Verbindung von hochwertiger Videospiel-Darstellung mit charakteristischen Design-Merkmalen zielt. Das Display ist bis ins kleinste Detail durchgestylt. Der futuristische Stil mit klaren, strengen Linen gibt dem Erscheinungsbild des Acer GD245HQ in Kupfermetallic und Schwarz einen unverwechselbaren Charakter. Mit der Farbgebung erhält der ambitionierte Gamer nicht nur leistungsstarke Hardware, sondern auch ein farblich zu seinem Acer Aspire Predator Gaming-PC passendes Produkt.

Das neue Acer GD245HQ ist ab Februar zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 399,- Euro im Handel erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen