Acer päsentiert die neuen All-in-One-PCs der Aspire C24- und C22-Serien

0
47

Acer Aspire C22 und C24 heißen die Serien schlanker All-in-One-PCs mit 24- respektive 21,5-Zoll-Full-HD-Display, die der taiwanesische Hersteller in den Handel bringt. Sie besitzen ein Alugehäuse in den Farben Silber bzw. Gold und sind ab 529 Euro erhältlich.

Acer All-in-One-PC C24 (Foto: Acer)

Das sehr schmale und weitgehend nur acht Millimeter tiefe Gehäuse bietet bei der C24-Serie ein 24 Zoll großes Display mit Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, die C22-Serie dagegen bietet einen 21,5 Zoll großen Bildschirm, ebenfalls in Full HD. Die C22-All-in-On-PCs sind 496 Millimeter breit und 338 Millimeter hoch, die C24-Modelle 545 Millimeter breit und 364 hoch. Die mitgelieferte HD-Webcam wird dank der magnetischen Halterung einfach am Gehäuse angebracht. Wer diese nicht nutzt, kann sie mit wenigen Handgriffen entfernen, damit die Privatsphäre geschützt bleibt.

Der eigentliche PC ist im unteren Drittel verbaut worden, so dass fast alle Bestandteile des Rechners hinter dem fast rahmenlosen Display verschwinden. Die Modelle mit 24 Zoll Bildschirm arbeiten mit einem Intel-i3-6100U-Skylake-Prozessor mit 2,3 GHz Takt inklusive Intel HD Graphics 520 und das Motherboard ist mit 8 GByte DDR4-RAM bestückt. Die C22-Modelle müssen mit einem Intel- Pentium-Prozessor J3710 mit 1,6 GHz Takt, Intel HD Graphics 405 und 4 GByte auskommen, können aber auf 8 GByte aufgerüstet werden. Beim den Festplatten gibt es verschiedene Optionen von maximal 128 GByte SSD- und bis zu 1 TByte HDD-Speicher. Auf der Rückseite sind folgende Schnittstellen verfügbar: Gigabit-LAN-Port, 2 x USB 3.0- und 2 x USB 2.0-Ports, zwei Audio-Buchsen und einen SD-Karten-Slot. Für den entsprechenden Sound sorgen zwei Stereolautsprecher, die in das Gehäuse integriert wurden. Eine USB-Maus und eine USB-Tastatur runden das Zubehör ab. Windows 10 ist als Betriebssystem vorinstalliert.

Die All-in-One-PCs der C24- und C22-Serie sind ab 529 Euro erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen