AFL2-N26 Serie – Panel PC mit RFID

0
21

Kompakt, lüfterlos und flexibel einsetzbar, das sind die Merkmale der AFL Touch Panel PC Serie von der ICP Deutschland GmbH. Die neuesten Modelle der AFL2-N26 Serie sollen weitere Vorteile mit sich bringen. Ein integrierter RFID Card Reader den Standard EM 125kHz oder für Mifare 13.56MHz ermöglicht neue Einsatzgebiete wie z.B. in der Betriebsdatenerfassung.

AFL2-N26 Serie (Bild: ICP)

Auch der Intel Atom(TM) N2600 1.6GHz Prozessor der dritten Generation zählt zu den Vorteilen, da er wesentlich leistungsfähiger ist als seine Vorgänger. Zusätzlich wurde ein Display Port für den Anschluss eines externen Displays integriert.

Nicht zu vergessen ist der Weitbereichsspannungseingang von 9-36VDC. Zu der Grundausstattung der AFL2-N26 Serie gehören 2GB DDR3 SO-DIMM, WLAN, Webcam, Mirkofon und Lautsprecher sowie LAN, RS.232, RS-422/485, USB 3.0 und 2.0. An der Front befindet sich hinter einer IP64 geschützten Abdeckung noch ein Mini USB 2.0 Anschluss und ein Micro SD Card Slot. Die Modelle gibt es in den Displaygrößen 7 und 8 Zoll.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen