AIPTEK PocketCinema T30 für Mobiltelefone und mobile Mediaplayer

0
33

AIPTEK präsentiert ein neues Produkt in der PocketCinema-Reihe. Mit dem neuen „Pico Projektor“ PocketCinema T30 zeigt AIPTEK einen Minibeamer der speziell für den Einsatz in Verbindung mit Mobiltelefonen und sonstigen mobilen Mediaplayern entwickelt wurde, die über einen 3-in-1 AV-Ausgang verfügen. Auch die Verbindung zu iPhone und iPod ist mit einem speziellen iPod/iPhone Kabel möglich. Das iPod/iPhone Kabel ist bei AIPTEK gratis und im Lieferumfang inklusive. So können jederzeit und überall, unter Voraussetzung angemessener Lichtverhältnisse, Videos und Fotos in einer Größe von bis zu 165 cm (65 Zoll) projiziert werden.

AIPTEK PocketCinema T30 für Mobiltelefone und mobile Mediaplayer. (Foto: AIPTEK)

Die Akkulaufzeit liegt bei über 2 Stunden und ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität. Der eingebaute 1 Watt-Lautsprecher sorgt dabei zusätzlich für Sound. Das Hosentaschenformat und das geringe Gewicht von nur 137 Gramm ermöglichen mobiles Entertainment ohne schweres Gepäck. Die Abmessung beträgt nur 121 x 50,3 x 20,5 mm.

Die Projektionsgröße hängt maßgeblich von der Projektionsentfernung (max. 200 cm) ab. Die R.G.B. LED Technologie sorgt für einen Helligkeitswert von 15 Lumen, einem Kontrast von 200:1 und einem breiten Farbspektrum.

Der Mini-Projektor ist ab November zu einem Preis von 299,- € UVP inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen