Amazon Fire HD Kids Edition mit “Rundum-Sorglos-Garantie”

0
62

Amazon bezeichnet das Fire HD Kids Edition als echtes Tablet statt Spielzeug und bezieht sich auf die Ausstattung mit Quadcore-Prozessor, HD-Display, zwei Kameras, Dolby Digital Audio und Zugang zu Amazons Content-Ökosystem. Besonders hervorgehoben werden die Kinderinhalte ohne Zusatzkosten, denn tausende Bücher, Filme, Serien, Lern-Apps und Spiele sind in FreeTime Unlimited enthalten.

Amazon Fire HD Kids Edition (Bild: Amazon)

Fire HD Kids Edition basiert auf drei Annahmen: Dinge gehen beim Spielen kaputt. Deshalb beinhaltet Fire HD Kids Edition auch eine zweijährige “Rundum-Sorglos-Garantie”. Das bedeutet anscheinend baden mit dem Tablet, vergraben am Strand, Fallstudien aus dem Baumhaus, alles wohl kein Problem, denn defekte Geräte werden ohne Wenn und Aber ersetzt. Eltern möchten sich keine Sorgen um die Rechnung machen, genau deshalb erhalten Kids Edition-Kunden ein Jahr lang Amazon FreeTime Unlimited gratis. Kinder können damit ohne Zusatzkosten tausende Bücher, Filme, Serien, Lern-Apps und Spiele nutzen. Und die dritte Annahme besteht darin, dass Kinder ein richtiges Tablet wollen, kein Spielzeug. Deshalb wurde das Tablet mit einem Quadcore-Prozessor, HD-Display, zwei Kameras sowie Dolby Digital Audio ausgestattet.

„Fire HD Kids Edition kombiniert das Beste aus zwei Welten – für Kinder und deren Eltern“, sagt Jorrit Van der Meulen, Vice President, Amazon Devices EU. „Dank der bedingungslosen zweijährigen Garantie und den Kontrolloptionen mit FreeTime wissen Eltern, dass das Gerät geschützt ist und sie nicht von Rechnungen, Werbung oder Social-Media-Posts überrascht werden. Darüber hinaus genießen Kinder mit dem kostenlosen Jahr FreeTime Unlimited eine Auswahl aus Tausenden Büchern, Filmen, Serien, Lern-Apps und Spielen – inklusive vieler Klassiker und Lieblinge.“

Mit Amazon FreeTime haben Eltern zudem zahlreiche Möglichkeiten, die Nutzungsdauer einzuschränken und Anreize zu schaffen, erst zu lernen und dann zu spielen. Zudem können Eltern auswählen, auf welche Inhalte ihre Kinder zugreifen können, und die Nutzungsdauer für einzelne Content-Arten festlegen: So lassen sich Videos und Spiele limitieren, während das Lesen uneingeschränkt bleibt. Damit sich Eltern keine Sorgen um Zusatzkosten machen müssen, blockiert FreeTime Shops und In-App-Käufe. Zudem werden Werbung und der Zugriff auf Social-Media-Kanäle unterbunden.

Fire HD Kids Edition kann ab sofort für 149 Euro mit 8 GB Speicher beziehungsweise 169 Euro mit 16 GB Speicher bestellt werden. Ausgeliefert werden die Bestellungen ab dem 18. Juni 2015.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen