AMD präsentiert auf der IFA komplettes Notebook-Sortiment

0
33

AMD präsentiert Besuchern auf der IFA 2012 sein vollständiges Notebook-Sortiment. Die Besucher des AMD-Stands (Stand 116, Halle 17) können sich direkt mit den neuesten Technologien vertraut machen. Unter anderem präsentieren John Taylor, AMD Product Marketing Director, und Sasa Marinkovic, AMD Senior Technology Marketing Manager, die kürzlich vorgestellte neue Serie der „Trinity“ Notebooks sowie die aktuellen Brazos 2.0 e-Series APUs. Außerdem werden die neuen, besonders dünnen ULV Notebooks gezeigt.

AMD zeigt Trinity-Notebooks und ULV-Ultrathins auf der IFA (Bild: AMD)

Seit Mai sind die neuen A-Series APUs der zweiten Generation mit 32nm-Technik auf dem Markt. Diese Chips der Trinity-Serie bieten bei gleichem Energiebedarf die doppelte Leistung der Vorgängergeneration und eignen sich somit gleichermaßen für Mini- und Desktop-PCs wie für Notebooks.

Um die Grafikleistung und die hohe Batterielaufzeit der neuen Trinity-Produktreihe anschaulich zu demonstrieren, wird AMD an seinem Stand eine Videowand, bestehend aus 25 AMD-Notebooks, zeigen. Das ist das erste Mal, das Notebooks zu einem funktionierenden Großbild-Monitor zusammen geschlossen werden. Diese Videowand ist somit eine waschechte Premiere auf der IFA und wird mit Sicherheit zu einem visuellen und technischen Highlight für jeden Besucher.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen