Apple: Neue iPads für Anfang April anvisiert

0
2

Nichts genaues weiß man, dennoch halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass Apple wohl Anfang April und damit etwas später als üblich, die neue iPad-Generation vorstellt. Ein weiteres Novum könnte sein, dass die Präsentation auf dem neuen Apple-Firmengelände (Campus 2) stattfindet.

APPLE iPad Pro 9.7: Wie sehen die neuen iPads aus? (Foto: Amazon)

Digitimes berichtet über den angeblich Anfang April stattfindenden Event und beruft sich auf einen Zulieferer. Dem Bericht ist weiterhin die Information zu entnehmen, dass gleichzeitig die neuen Räumlichkeiten eingeweiht werden. Die Apple Mitarbeiter sollen die neuen Büros ebenfalls ab April beziehen.

Im Mittelpunkt der Vorstellung wird angabegemäß das neue iPad Pro mit 10,5-Zoll-Display stehen. Ursprünglich ging man davon aus, das Apple erst im Mai oder Juni ausreichende Kapazitäten des neuen iPads produzieren könne.

Wenn man den Gerüchten traut, besitzt das neue iPad Pro ein fast randloses Display und ist deshalb nicht größer als das 9,7-Zoll-iPad. Neben dem neuen iPad mit 10,5-Zoll-Display wird auch eine aktualisierte Version des iPad Pro mit 12,5 Zoll erwartet. Auch von einem neuen 7,9-Zoll-Modell ist die Rede. Wie das künftige Produktsortiment in diesem Segment aussehen wird, ist allerdings noch völlig unklar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen