ASUS präsentiert fünf neue ASUSPRO Business-Notebooks mit mattem Bildschirm

0
40

ASUS erweitert die ASUSPRO Serie um fünf neue Notebooks. Das dockingfähige ASUSPRO B43E-VO158X mit mattem 14,0 Zoll (35,5 cm) HD-Display und Display Port richtet sich an Geschäftsleute und Projektkunden. Der Intel Core i3-2350M Prozessor, die akkuschonende integrierte Grafik und der Sonata Long Life Akku sorgen für eine sehr gute Leistung und lange Akkulaufzeit. Auf den Akku gewährt ASUS eine Garantie von drei Jahren.

ASUSPRO Business-Notebooks (Bild: Asus)

Die vier ASUSPRO P53-Modelle adressieren speziell kleine und mittelständische Unternehmen. Sie zeichnen sich durch ein schnittiges Design mit einer edlen, matten Gehäuseoberfläche aus und verfügen über einen entspiegelten, 15,6 Zoll (39,6 cm) großen Bildschirm sowie ein Multi-Touchpad. Leistungsfähige Hardware inklusive Intel Core i3-2350M (ASUSPRO P53E-SO127X) bzw. Intel Celeron B820 Prozessoren (ASUSPRO P53E-SO223D, ASUSPRO P53E-SO223V, ASUSPRO P53E-SO222X) sowie viele Schnittstellen, darunter ein HDMI Port, ermöglichen ein effektives mobiles Arbeiten. Die neuen ASUSPRO Modelle basieren auf Microsoft Windows 7 Professional bzw. Free DOS (ASUSPRO P53E-SO223D) und tragen das Energy Star Logo als Zeichen für besondere Energieeffizienz.

Die ASUS Shock Shield-Funktion schützt die Festplatte durch einen Bewegungssensor sowie zusätzliche stoßdämpfende Polster vor Erschütterungen, die im schlimmsten Fall zum kompletten Datenverlust führen können. Ein Spritzwasserschutz verhindert Schäden beim Verschütten von Flüssigkeiten über der Tastatur. Wird das Notebook gestohlen, blockiert die Intel Anti-Theft-Technologie den Zugriff auf das Betriebssystem, während Computrace LoJack (kostenpflichtig) für Notebooks von Absolute Software in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei das Notebook lokalisiert und wiederbeschafft. Das ASUSPRO B43E-VO158X integriert ein Trusted Platform Modul (TPM) und ermöglicht zudem die sichere Anmeldung über einen Fingerprint-Sensor.

Für alle ASUSPRO Notebooks garantiert ASUS eine Ersatzteilverfügbarkeit von fünf Jahren. Mit der „Zero Bright Dot“ Garantie sichert ASUS zudem ab Werk einen kostenlosen Tausch des Displays bei hellen Pixelfehlern zu, sofern dieser innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf gemeldet wird.

Die neuen ASUSPRO Notebooks sind ab sofort im Handel in Deutschland und Österreich zu folgenden Preisen verfügbar:

ASUSPRO B43E-VO158X: 669,- Euro

ASUSPRO P53E-SO223D: 319,- Euro

ASUSPRO P53E-SO223V: 369,- Euro

ASUSPRO P53E-SO222X: 429,- Euro

ASUSPRO P53E-SO127X: 579,- Euro

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen