ViewSonic VX922 (Prad.de)

  • Der Test zum reaktionsschnellen 19" ViewSonic VX922 ist seit wenigen Minuten online.


    Alle Fragen zum Test stellt bitte in diesem Thread.

  • guter Artikel,


    ich hätte mir allerdings gewünscht, dass ausführlicher auf die Ausleuchtung eingegangen wird, da da die VX924-Serie teils erhebliche Probleme mit hatte. Also ein Bild bei "purem" Schwarz oder sowas wäre (für mich zumindest) ein großer (Nicht)-Kaufgrund. Wäre sowas noch "nachreichbar"?


    lg

  • Die Ausleuchtung des Testgerätes war gut, wie man auch im Testbericht nachlesen kann. Wenn ein Testgerät keine Extreme bei der Ausleuchtung zeigt, diese damit also schlecht ist, werde ich kein Foto der Ausleuchtung machen, um den Sachverhalt deutlicher darzustellen. Ein Foto der Ausleuchtung ist unter normalen Bedingungen alles andere als präzise und gibt somit nicht den korrekten Sachverhalt wieder. Diese führt dann nicht selten zu Missverständnissen. Zudem unterliegt grade die Ausleuchtung immer einer Serienstreuung, worauf in den Testberichten in der Regel auch hingewissen wird.

  • Alles in einem: war abzusehen, VX922 vs. VX924 keine so grossen Unterschiede, wie man denkt.Mich würde es nicht wundern, wenn man das Ding aufmacht, das das genau dieselben Panels mit der gleichen Nr. sind8) .
    @ nicht böse gemeint, aber hätte ihr euch das nicht sparen können?

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    @bill Gates

    Edited once, last by sgthawk ().

  • Quote

    @ nicht böse gemeint, aber hätte ihr euch das nicht sparen können?


    Naja, probieren geht über studieren ;) Hinterher ist man immer schlauer.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von sgthawk
    Alles in einem: war abzusehen, VX922 vs. VX924 keine so grossen Unterschiede, wie man denkt.Mich würde es nicht wundern, wenn man das Ding aufmacht, das das genau dieselben Panels mit der gleichen Nr. sind8).


    Beim VX922 kommt definitiv ein anderes TN-Panel zum Einsatz als beim VX924.

  • Ehrlich, hätte ich nicht gedacht8o . Wie schliesst du darauf?
    Ich hätte eher gedacht, dass sie softwaremässig ihren Algorithmus für Overdrive verbessert haben und hie und da mal einen besseren Schaltkreis ausgewechselt haben.

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    @bill Gates

  • Ganz einfach, weil ich das nachgefragt habe 8)


    Der VX924 hat ein TN-Panel von AUO und der VX922 hat ein TN-Panel von CPT.


    Beide Displays haben die gleiche Overdrivetechnologie, da wurde keine Optimierung vorgenommen. Die um 1 ms besser grey-to-grey Reaktionsleistung resultiert alleine daraus, dass das CPT-Panel insgesamt im Reaktionsverhalten einen Tick besser ist als das AUO-Panel.

  • Sers,


    ich habe das Gerät seit ca. einer Woche und bin sehr zufrieden. Ein tolles TFT zum Spielen & Arbeiten. Hat mir beim direkten Vergleich im PC Laden um die Ecke deutlich besser gefallen als der "Spiegel" NEC90GX2.


    lg
    Marc

  • Quote

    Original von Cyborg
    für eine ms gleich nen hunni mehr ?.. na ich weiß ja nich :tongue:


    Sind doch zwei ms oder?!



    Ansonst schöner Artikel, vor allem das Video hat mir gefallen, ich sehe da selbst keinen Unterschied, ausser dass der CRT eine etwas wärme Farbdarstellung hat. Hoffe mal ihr habt auch ne genügend hohe Bildrate genutzt, damit man das auch wirklich nicht "falsch sieht".


    Was ich jedoch noch als Verbesserung ansehen würde, ist die Nutzung eines größeren CRT, optimalerweise eben auch ein 19Zoll-Gerät, die sind ja inzwischen sehr günstig zu bekommen.


    Ansonst könnte man beim (großen) Bild bezüglich der Interpolation vielleicht noch eines dazustellen, dass die gleiche Szene in nativer Auflösung zeigt, so dass man UJnterschiede eher wahrnehmen kann..!

  • Mich würde jetzt noch interessieren ob die TFT´s VX924 mit AUO und der VX922 mit einem CPT Panel einen Unterschied bei der Darstellungsqualität haben.


    Z.b. bei den Farben


    Kann man einen Unterschied feststellen ?

  • RIO


    genau das interessiert mich auch.


    ob es noch unterschiede bei der qualität der interpolation gibt, wäre auch interessant. Es gibt ja viele die nicht mit 1280 x 1024 spielen können.


    Andi


    vielen dank für den ausführlichen test

  • Die Bildqualität ist beim VX922 etwas besser als beim VX924, das trifft ebenso auf die interpolierte Bildqualität zu.


    Zusammengefast hat der VX 922 folgende Detailverbesserungen gegenüber dem 924: besseres Dithering, bessere Reaktionsleistung durch Panel von CPT und besser interpolierte Bildqualität.

  • Quote

    Original von Geist
    Die Bildqualität ist beim VX922 etwas besser als beim VX924, das trifft ebenso auf die interpolierte Bildqualität zu.


    Zusammengefast hat der VX 922 folgende Detailverbesserungen gegenüber dem 924: besseres Dithering, bessere Reaktionsleistung durch Panel von CPT und besser interpolierte Bildqualität.


    Und wie sieht es mit der farbdarstellung aus...auch besser?


    Gruß, JoPi

  • Dafür braucht man sich doch nur mal die beiden Testbericht zum VX924 und VX922 durchlesen und die entsprechenden Informationen herausziehen!


    Auszug aus dem VX924 Test:
    Die Bildqualität des ViewSonic VX924 ist für ein Display mit TN Panel, welches per Dithering 16,2 Millionen Farben darstellen kann, gut. Das Dithering arbeitet ausgewogen und fällt nur selten auf.


    Auszug aus dem VX924 Test:
    Die Bildqualität des ViewSonic VX922 ist für ein Modell mit TN Panel beeindruckend gut. Die Streifenbildung im feinen Rot- und Blaufarbverlauf ist kaum sichtbar. Im Grün- und Graustufenverlauf treten die Streifen zwar deutlicher auf, sind aber auf einem Niveau, das für ein TN-Panel mehr als gut zu bezeichnen ist.

  • Schande über mein Haupt!


    Danke nochmals...durch das viele Lesen wegen ansteheneden Kauf wird der Kopf etwas schwer...im wahrsten Sinn des Wortes ?(


    L.G.


    JoPi

  • Hi, hab mir mal das Video angesehen und das Schwarz vom TFT war ja nicht so dunkel wie vom CRT kommt das nur vom Blickwinkel?


    Und, welchen sollte man den nehmen den VX 924 (340€) oder den VX922 (400€)?
    Für Spiele, Videos gelgendlich Bilder anschauen.