LG L1970H (Prad.de User)

  • Moin


    Ich habe mir jetzt auch den Monitor zugelegt und bin fast vollkommen zufrieden. Wenn ich den Monitor mit dem mitgelieferten Kabel an meine X1800XT anschließe kommt kein Bild. Wenn ich allerdings das VGA-Kabel nehme und es über einen DVI-Adapter anschließe geht es perfekt. Liegt es am DVI-Kabel ? Meine Graka hat einen DVI-I-Ausgang und der Monitor einen DVI-D-Eingang. Liegt es daran ?


    Thx

  • Wird der denn in Deutschland bzw. Europa überhaupt von irgend jemandem angeboten, sodass du auf deine Frage überhaupt eine Antwort erwarten kannst?

  • Ja ja...ich weis...gar keine Ahnung...


    Nach rund 15 Jahren die ich mit Computerspielen verbracht habe - Gott sei dank bin ich da so langsaum raus, dass man es so ernst sieht; es sind Spiele - kann ich sagen, dass mir bis heute auch auf dem TFT nicht schlecht wird, wenns auch nur 60fps sin...
    100fps sind wat fürs Ego! Sonst nix...
    Lieber mal ne Pause machen bevor einem übel wird... 8o;)

  • Tut mir leid dass ich noch keine Zeit für einen ausführlichen Testbericht gefunden habe. Ich bin immer noch sehr zufrieden. Bisher habe ich an Games nur etwas GTR gezockt, und das sieht alles fantastisch aus. Die Ausleuchtung ist meiner Meinung nach Topp. Habe mal ein Foto von dem Schwarz-Bild gemacht. Finde allerdings, dass die Aufnahme schlimmer aussieht als in Wirklichkeit.

  • Quote

    Original von dirgro
    ...bla...bla..


    Schön, dass du so viel Erfahrung hast, das ändert aber auch nix dran, dass die Veranlagung für GS bei 80% der Bevölkerung einfach da ist. Ist natürlich klar, dass du das nicht nachvollziehen kannst, wenn du's einfach nicht hast... :rolleyes:


    Ich hab's aber, und darum leg' ich Wert auf mindestens 80fps, okay?


    Hier noch zwei Linktipps, damit du vielleicht verstehst, worum es mir eigentlich geht:



  • Ich habe seit dieser Woche auch den 1970H. Musste mich zwischen dem Samsung 960BF und diesem entscheiden. Am Ende hat der LG gesiegt, weil die Ausleuchtung um Welten besser ist, was man vor allem im Dunkeln sieht. Was Schnelligkeit angeht, ist der 960BF natürlich besser (4ms), aber um ehrlich zu sein - ich habe den Unterschied bei schnellen Games wie NFSMW oder BF2 nicht gesehen!


    Allerdings - ein Problem hab ich schon: Die Software "forte-Manager" bringt mein System zum Einfrieren. D.h., beim Start hängt sich die Kiste auf und lässt sich nur durch Drücken der Reset Taste und anschließendes Deinstallieren der Software im Abgesichertem Modus wieder zum laufen bringen.


    Irgendwelche Vorschläge???


    Thx, ellyah

  • Kleines Fazit nach längerer Benutzung:


    - keine Ausleuchtungsprobleme an den Rändern
    - keine Pixelfehler
    - wenn Helligkeit eingestellt am Gerät keine Probleme mit schmerzenden Augen
    - keine Schlieren in Spielen
    - keine Mängel an der Verarbeitung gefunden


    Für mich immer noch ein sehr gutes TFT.

  • TFT-Skeptiker kommt dein testbericht noch...?


    nach dem ich zwischen dem benq91vp und dem lg l1970h schwankte, entschied ich mich für den lg. einfach ein klasse design (sehr edel) und tolle ergonomie, die äußere hülle ist halt das erste, was einem ins auge fällt aber? genau1 auf die inneren werte kommt es an und da war ich über den thread ziemlich erschrocken. scheinen doch ziemlich viele user negative erfahrungen mit der ausleuchtung gemacht zu haben; nicht so toll...


    andere wiederum sind mehr als zufrieden....?


    irgendwie scheint der kauf bei dem model model glückssache zu sein; entweder man erwischt ein gutes oder ein schlechtes...!?! aber wie kann das bei der gleichen baureihe passieren...? jedenfalls hat mich der thread etwas verunsichert udn ich warte mit dem kauf erstmal noch etwas ab.


    das nachfolgemodell lg l1970hr mit 2ms kommt ja demnächst wohl auch in die geschäfte also müsste theoretisch der preis für den 1970h fallen oder ich kaufe gleich den 2ms tft....


    also tft-skeptiker; auf deinen testbericht kommt es an, ob lg geld an mir verdient oder nicht....*g*

    heute gekauft, morgen nur noch die hälfte wert und übermorgen problemmüll für dessen entsorgung man bezahlen muss......

  • Quote

    irgendwie scheint der kauf bei dem model model glückssache zu sein


    ...oder eher Glückssache wessen Berichten du Glauben schenkst.


    Du wirst hier zu jedem Gerät die unterschiedlichsten Meinungen finden. Aber vergiss nicht: Das sind alles Berichte von Laien, die ein angeblich schlechtes Gerät nicht einmal auf einer Skala von 1-10 einordnen können, weil die Vergleichsmöglichkeit und die Erfahrung einfach fehlt. Welches Gerät ist besser, gibt es überhaupt bessere? Welches Gerät ist schlechter? Wo ist das Gerät einzuordnen? Bestenfalls kann man hier Tendenzen erkennen. Mehr nicht.


    Ich lese diese Berichte hier auch. Verlassen kann ich mich aber nur auf die Prad eigenen Redaktionsberichte, weil die Jungs da schon einige Geräte im Vergleich gesehen haben, somit einordnen können. Aus gleichem Grund sind auch Berichte der einschlägigen Presse, also erfahrenen Testern jedem Laien-Käufer-Bericht vorzuziehen.


    Quote

    das nachfolgemodell lg l1970hr mit 2ms kommt ja demnächst wohl auch in die geschäfte also müsste theoretisch der preis für den 1970h fallen


    Verlass dich da mal nicht drauf. In der Regel werden Preise bereits vorher entsprechend angepasst. Und die im kommenden Jahr steigende MwSt. wird man sicher weit vor 2007 zu spüren bekommen.