Welche TFT Monitore sollen getestet werden?

  • Kann man damit rechnen, dass der fertige Eizo 2433 Test noch diese Woche online gestellt wird?
    (Frage deshalb, weil hier ein neuer PC steht, der gerne in Betrieb genommen werden will, aber noch keinen Moni hat :D und ich am überlegen bin, ob es sich lohnt zu warten.)

  • Ich würde mich sehr für den


    Samsung Syncmaster P2250 54,6 cm (21,5 Zoll) Wide Screen TFT Monitor DVI (Kontrast 50000:1, 2ms Reaktionszeit) schwarz


    interessieren, da ich mich zwischen ebendiesem und dem LG W2261VP nicht entscheiden kann!

  • Hallo mich würde mal ein Test zu dem HP Compaq LA2405wg sehr interessieren!
    Die HP Bildschirme sind meistens doch recht gut und der liest sich auf dem Papier sehr gut!


    Mir stellt sich die Frage: ist dieser TFT verwandt mit dem HP L2445w oder auch dem W2408?


    Ich würde mich über einen Test sehr freuen. Oder auch über eine kompetente Kaufempfehlung für das Modell.



    s700sh

  • Quote

    Mir stellt sich die Frage: ist dieser TFT verwandt mit dem HP L2445w oder auch dem W2408?


    Sieht von den Spezifikationen zumindest stark nach einem Nachfolger vom L2445w aus (der wird ja nicht mehr produdiert).


    Ich kann mich da nur anschliessen, ein Test des HP LA2405wg wäre wirklich sehr hilfreich, da sich im Internet rein garnichts dazu finden lässt! Besonders hinsichtlich sRGB-Abdeckung wäre für mich interessant, da rücken die Hersteller ja keine Informationen raus. :thumbdown:


  • Der Fujitsu P22W-5 befindet sich bereits in unserem Test und welche Monitore sich gerade im Test befinden bzw. welchen Status haben, findest du im ersten Posting in diesem Thread. Wenn du noch keinen Stress hast, warte den P22W-5 Testbericht ab. Schonmal vorweg, ist ein sehr interessanter Monitor.

    He, danke für das Feedback!
    Das hört sich doch spannend an, bin die ganze Zeit schon am Überlegen, ob ich mir nicht den LG W2220P hole, oder den Dell 2209WA, bevor sie wieder leise und plötzlich vom Markt verschwinden.
    Die Preise sind ja eigentlich schon verlockend.
    Da warte ich noch mal ein bissl, Test vom Fujitsu wird ja dann wohl bald kommen, beim Status steht ja schon "fertig".


    Ich schätz mal der LG wird nicht mehr getestet oder?
    Eigentlich schade.
    Aber es stehen ja immer neue Modelle schon Schlange, verstehe ich schon.
    So wie die Markteinführung abgelaufen ist vom LG (ein Jahr lang hieß es jeden Monat, "bald kommt er", noch im Novermber meinte LG Support zu mir, er käme noch im 4.Quartal...).
    Da hat LG komplett versagt, vor einem Jahr auf der Cebit vorgestellt, mit dem 24" Brüderchen, dann wird der 24" komplett gecancelt und der 22" kommt ewig nicht.
    Vielleicht hat Dell wenigstens ordentlich in die Tasche gegriffen, um die Displays für den 220WA zu kaufen, die eigentlich in den LG gehört hätten ;).



    Gruß
    Hobo

  • Welche Monitore sollen getestet werden?


    ==> Testet alle alten Monitore (vor August 2009) auf das Inputlag nach der neuen, optimieren Methode und hängt diese Messung im Bericht (oder mindestens Forum) an. Damit man diese Daten endlich mit den Daten der neueren Monitore vergleichen kann.

    • Official Post

    Und wo bekommen wir die Monitore her? Ideen sollten auch realisierbar sein, oder meinst du wir haben hier ein Lager mit allen getesteten Monitoren die wir dann nach 5 Jahren verschrotten? Erst denken, dann posten! Und da wir unsere Testprocedere ständig optimieren, sind ältere Tests mit neuen sowieso nicht zu 100 % vergleichbar. Abgesehen davon hat das Posting hier nichts zu suchen, hier sollen Modelle vorgeschlagen werden, die wir testen sollen.

  • Eine weitere Stimme für den NEC MultiSync PA241W.

    Ich reihe mich hier auch ein. Stimme für den NEC MultiSync PA241W.
    An zweiter Stelle möchte ich den HP ZR24w vorschlagen, der ebenfalls schon jetzt (noch vor Markteinführung) sehr populär ist.
    Ein heißer Frühling zeichnet sich ab! :P

  • An zweiter Stelle möchte ich den HP ZR24w vorschlagen, der ebenfalls schon jetzt (noch vor Markteinführung) sehr populär ist.

    Dem kann ich nur beipflichten. Dieser Monitor ist sicher für viele interessant, die ein IPS-Panel mit nativem sRGB-Farbraum suchen, also ohne WCG (Wide Colour Gamut)! Das wird sicher ein sehr guter Alround-Bildschirm :) .

  • schonmal den ersten Beitrag hier gelesen? ;)

    Ja, aber das wurde im August 2009 (in einem anderen Beitrag) auch schon gesagt.
    Ein Test kann doch nicht so lange dauern. Deshalb wäre eine wage Terminaussage vielleicht ganz sinnvoll.

    Gruß Zaratustra


    Wem viel erlaubt ist, soll sich am wenigsten erlauben.
    Seneca

    • Official Post

    Es handelt sich ja auch bereits um einen zweiten völlig vom ersten losgelösten Test. Der erste Test wurde durch den Redakteur nie fertiggestellt. Der neue Test ist zwar fertig, wir möchten aber noch einige Dinge nachprüfen und haben uns einen weiteren Monitor angefordert. Sozusagen den dritten U2410. Wenn wir hier eine Aussage treffen, dann soll sie auch stimmen und dann dauert es eben etwas.

  • Wahrscheinlich geht's um die viel kritisierte Tintproblematik?
    Fände ich lustig, wenn die von Euch bisher getesteten U2410 Monitor diesbezüglich keine Probleme haben, während andere ein Gerät nach dem anderen umtauschen. :D

  • Hi,


    mich würde dieser Monitor auch sehr interessieren. Sind wir quasi schon zwei ;)

    Der HP 2710 sieht wirklich intressant aus... hoffen aus einen baldigen Testbericht, da ich im Internet noch nichts brauchbares gefunden habe^^

  • Wie schnell werdet ihr den SX2262W testen koennen, der voraussichtlich Ende Maerz rauskommen soll?


    Mich interessiert, ob der sRGB Modus ordentlich eingemessen ist und ob er den schmaleren Rahmen der jetzigen Eizo 22er behaelt (ggueber 24er).


    Gruss,
    ln