Dell 2407WFP Revision A04 (Prad.de User)

  • <klugscheiß> ein haar ist bedeutend dünner als 0.3mm ;)</klugscheiß>


    danke fürs review.


    add: kommts ma vor oder gibts bei den dell kaum mehr Modelle mit Pixelfehler?

  • Ich interpretiere hier ein wenig, aber wahrscheinlich meint er das oft auftretende leichte Hängen des gesamten Panels nach rechts um 0,3cm wegen des Spiels in der Halterung. Hatte ich auch, bis ich es einige Male gedreht habe. Jetzt sind es deutlich weniger.


    Das Gerät ist sehr gut entspiegelt. Natürlich kann man ein direkt angestrahltes weißes Blatt Papier auf einem schwarzen Schirm sehen, aber es gibt schlicht bisher keine Technologie, um das besser zu unterdrücken. Bei einem nicht enstpiegelten Gerät könnte man sogar die Schrift auf dem Papier lesen. ;)


    Das "Problem" mit Banding von schwarz auf weiß bekommt man mit minimalen Eingriffen in die Farbeinstellungen in den Griff. Und für 2D Windows reichen schon die in die Chipsätze integrierten Grafikkarten, um ohne Einbußen mit dem Monitor arbeiten zu können.

  • Das Samsung-Verfahren mit Leihgerät und Reparatur finde ich besser.


    Man erhält sein gepflegtes Panel wieder. Warum suche ich ständig feine Lappen und hole mir TFT-Schaum ? Damit ich dann ein Austauschgerät erhalte das vorher von Personen verwendet wurde, die das Panel mit einem "Touchscreen" verwechseln ?


    Zudem sagte sogar damals die Firma "Scott" (Sehr schlechte Tauschverfahren) das man innerhalb 1 Woche nach Kauf ein Neugerät erhält.
    Dell hat mich nach 4 Tagen Nutzung mit nem Austauschgerät bedient. Zerkratzt, verdreckt und Lichhof. Wo habe ich da was hergesucht?


    Hätte ich nicht Herrn Schmidt von Fast Trade gehabt, dann wäre ich wahrscheinlich in der Tauschspirale geblieben. So habe ich ein Neugerät von Dell bekommen. Da verzichte ich preislich gerne auf die Soundbar und nehme dafür einen kurzen Pixelfehlertest und den Service von FastTrade fürs gleiche Geld mit! Ich habe oft mit Fast Trade geschrieben. Antworten teilweise unter 1 Std !!!



    Okay 3mm merkt man nicht aber die 5mm bei dem vorherigen Gerät störten wirklich. Mein 710T steht seither direkt gerade. Das Powerkabel kann man fixen...

  • Quote

    Original von Counterman2
    Das Samsung-Verfahren mit Leihgerät und Reparatur finde ich besser.


    stimmt, muß ich dir recht geben... ich hatte allerdings bei meinen getauschten Geräten so ein Schrott nicht dabei... die waren alles tip, top in Ordnung .... :]

  • Meiner ist heute auch angekommen, natürlich vom tftshop :).


    Erste Eindruck, wahnsinn wirklich riesig! Mein Display ist schön gleichmäßig ausgeleuchtet habe keine Lichthöfe. Kein fiepen. Leider ein toter Pixel rechts unten in der Ecke der aber nicht weiter stört und der auch nur unter bestimmten Betrachtungs winkel sichtbar ist.


    Eine Frage hab ich im OSD sind Wide Mode Sharpness und Zoom grau hinterlegt, kann es also nicht anwählen. Wie kann ich das ändern?


    EDIT: Was mir jetzt nach weiterem Testen aufgefallen ist, ist das Banding bei manchen Videos zB. beim WMV HD 1080p Alexander Trailer wenn das Logo am Ende mit einem Gloweffekt eingeblendet wird ausserdem gibt es einige weiss flimmernde pixel. Ist das normal und liegt es an der Kompression des Videos oder ist es der Monitor?

  • Wie siehts eigentlich mit den Pixelfehlern und dem Umtausch aus? Der Dell hat ja Pixelfehlerklasse 2, sind da bei 1920x1200 auch nur max. 2 leuchtende bzw. 2 schwarze Pixel erlaubt oder sind da aufgrund der Größe mehr erlaubt?

  • Quote

    Wie siehts denn nun mit den OSD Menüpunkten aus warum sind diese grau hinerlegt?


    ...weil du ihn digital betreibst. ;)


    Quote

    Der Dell hat ja Pixelfehlerklasse 2


    Die Pixelfehlerklasse bezieht sich bei der Anzahl der tolerierbaren Fehlreaktionen immer auf die Menge 1 Megapixel. -Ein 24-er ist ein 2,3 Megapixel Gerät. Also wird die Toleranz mit 2,3 multipliziert.
    Ich habe aber schon seit Jahren kein Gerät mehr gesehen, dass auch nur annähernd an die maximal erlaubte Pixelanzahl herangekommen wäre. -Außer es fällt eine ganze Spalte aus. Dann hast du einen kompletten Strich durchs Bild und musst sicher mit keinem Hersteller über Austausch oder nicht Austausch diskutieren. ;)
    Womit man aber immer rechnen sollte, ist der Ausfall EINES Subpixels. Auf die Gesamtzahl bei einem 24-er von 6,912 Mio Subpixeln die das Bild erzeugen, ist diese Ausfallquote sicher mehr als akzeptabel.

  • ich weiß... gehört nicht hier her, aber ich habe gestern auch einen 2407 bei TFTshop bestellt und gleich bezahlt... mal sehen wann er kommt.. :) :)


    Sorry, aber ich bin ganz aufgeregt, da ich so ein großen TFT bisher nur auf Bildern gesehen habe ( achja, auch auf der CEBIT)...


    Mein zweiter Monitor ist ein Samsung bw205, mit dem ich eigentlich auch ganz zufrieden bin..


    Achja, die Graka ist eine 8800 GTS und dürfte reichen... =)



    Ohhh, bekomme gerade die Nachricht, dass der TFT versendet wurde...


    Suuper schnell... naja, hoffentlich ist der Moni so gut wie hier häufig angegeben...!!!

  • der dell ist heut gekommen. keine pixelfehler, keine subpixelfehler, aber ein kleines staubkörnchen. da dies aber deutlich außerhalb der mitte liegt und aussieht, als ob einfach der tft dreckig wär, werd ich damit leben. eventuell fällts ma mal durch, wenns heiß wird.

  • Meiner ist auch eben gekommen, im Krankenschein *juhu* ;)


    Auf den ersten Blick (Eizo-Monitortest) keine (Sub-)Pixelfehler. Ansonsten auch alles Top. Das der Unterschied so krass ist zu meinem 20WGX² hätte ich echt nicht gedacht. Das Teil ist ja megaaaaa riesig.


    Der 20WGX² sieht im Vergleich aus wie ne PSP ;)

  • ich bin auch (sehr) begeistert, lediglich das staubkorn trübt meine freude im moment noch ein kleines bisschen. vor allem da es sich hier ja offenbar um nen produktionsfehler von dell handelt, wie wär das ding sonst da rein gekommen... nur möcht ich das ding ned zurückschicken. das staubkorn leigt, wenn man den tft der länge nach sechstelt etwa zwischen 1. und 2. strich. und damit kann ich wesentlich besser leben als mit nem (sub)pixelfehler, der mich von der mitte aus rot anstrahlt.


    aja, wenn ich scrolle seh ich kurz "rote flächen", allerdings hab ich noch nichts konfiguriert und das bild am 2. dell (2007) ist auch völlig "daneben"... darum möcht ich dazu nix sagen, liegt sicher an der verstellung

  • Ich sage euch ja ! Qualitätsschwankungen !!!


    Denkt dran, wenn ihr das Gerät tauscht, dann bekommt ihr schlechtere Geräte !
    Es sei denn Ihr habt das Glück, dass euch der OnlineShop über Dell einen neuen ordert. So war es bei mir.



    ************* UPDATE *************


    Mein Mini Lichthof verschwindet nach einigen Minuten. Das Gehäuse wird warm.
    Ich muss dann mal weiter beobachten, aber es sieht so aus, dass sich das Gehäuse etwas "entspannt" und nicht mehr drückt.

  • Mein 20WGX² war auch rechts oben immer recht warm bis heiss. Liegt wohl am Inverter, die max. 450 candela wollen halt auch erstmal erzeugt werden
    Der Dell ist zumindest um einiges kühler als mein NEC. Apropo, hier mal ein Größenvergleich 20,1" gegen 24"


  • Quote

    Original von Counterman2
    Es sei denn Ihr habt das Glück, dass euch der OnlineShop über Dell einen neuen ordert. So war es bei mir.


    Was war das denn für ein Online-Shop ....?? ;) ;)
    (Ich hoffe TFTshop.de.. =))

  • Was jetzt der genau unterschied zwischen Dell 2407WFP und Dell 2407WFP A04, wenn ich mir jetzt ein bestelle bekomme ich A04? Und weist jemand wie lange das Angebot noch gültig ist, denn ich bin immer noch am suchen :O