Dell 2407WFP Revision A04 (Prad.de User)

  • Hi,
    Ich habe mir den TFT auch bei TFT-Shop für die 699€ gekauft und bin
    sowohl mit der Abwicklung als auch dem TFT zufrieden. Hatte aber zuerst auch ein ungutes Gefühl soviel Geld per Vorkasse zu bezahlen. Mehr Zahlungsoptionen wären auf jeden Fall wünschenswert gewesen.

  • Naja, so richtig verstehe ich die Vorkasse in dem Fall eigentlich nicht... es heißt ja, die TFT werden direkt vom Lieferanten, also nicht vom TFTshop, an den Kunden verschickt und daher geht das nur per Vorkasse. :(


    Tasächlich werden die TFT´s doch erst an den Shop geliefert und von da weiter... ?(


    naja, ist egal, wenn der Shop "sauber" ist, kann man das sicher so machen, aber ich würde gerne einige Euro mehr bezahlen, wenn man die Ware per Nachnahme erhalten könnte.. :D

  • Habe meinen 2407 am 03.05 zum Burzeltach bekommen.
    Bestellt wurde über Vorkasse, Wartezeit war kurz und Tiefflieger hat uns hier über das Forum informiert (Antwort auf meinen Beitrag). Danke an das Team vom TFTshop =)
    Mir fehlt nur die Rechnung, war weder am, noch im Paket.Habe ich aber schon gemailt und wird bestimmt schnell gelöst.


    Gerät ausgepackt und zusammengebaut,sehr zufrieden bin ich mit Verarbeitung und dem Design des Monitors. =)
    Dann das erste mal eingeschaltet,dieses Bild,vom feinsten :]
    Schriften,Farben gesammte 2D Darstellung wesendlich besser als mein CRT Iiyama 454.
    Hab mir ein paar HDTV Trailer gesaugt und auch hier bin ich mit dem Bild mehr als zufrieden. 8)
    Im Moment hab ich nur Probleme mit 3D Darstellung. Meine beiden 7800 GT´s schaffen es nicht Call of Duty2 oder Prey in 1920*1200 mit 60 FPS anzuzeigen.
    Bei mir läuft Vista 64bit und Treiberseitig gibt es hier für Nvidia noch einiges zu tun. :rolleyes:
    Wenn ich mit 1680*1050 spiele sind bei COD 2 und Prey für mich keine Schlieren erkennbar.
    Sehr schnelle Shooter wie mein geliebtes UT2k4 werden aber bei ganz schnellen Richtungswechseln leicht unscharf dargestellt,da ist ein guter CRT natürlich im Vorteil.
    Ausserdem bekomme ich leichte Kopf und Augenschmerzen wenn ich länger vorm PC sitze.Meine Frau hat das Problem aber nicht, muss also an meinem Empfinden liegen.
    Wenn ich zogge kann das bis zu Überkeit führen,das Problem kenne ich von Open GL Titeln die mit 60 Hz Standart liefen. Bei meinem CRT hab ich dann über den Treiber 85 Hz eingestellt und gut war es.Aber das geht bei einem TFT nicht,oder?
    Kann hier jemand helfen ?

  • Quote

    Original von heartache
    Hallo zusammen,


    Ich hab mal eine Frage, und zwar hat jemand eine PS3 am 2407 (A04) testen können und kann von seinen Erfahrungen berichten?



    Würde mich auch interessieren. Auch wenn ich eher zum kleineren 21"-Eizo tendiere. Das Fiepen des Dells macht mir Angst.... 8o

  • ADG-Prince
    Mehr als 60Hz als Standard braucht man bei einem TFT auch nicht für ein ruhiges Bild. Es gibt zwar Bestrebungen, TFTs mit höheren Refreshraten zu basteln, aber das hat andere Hintergründe. Ich würde die Helligkeit runterdrehen, ich bin gerade auf 25.


    mr_lampe
    Bis auf das Fiepen des Netzteil bei dem einem Testbild in Vollbilddarstellung ist mein Modell vollkommen leise und da bin ich wohl nicht allein. Aber ich habe keine Spielkonsole, insofern kann ich dir da auch nicht weiterhelfen.

  • Quote

    Original von ADG-Prince
    Habe meinen 2407 am 03.05 zum Burzeltach bekommen.
    Bestellt wurde über Vorkasse, Wartezeit war kurz und Tiefflieger hat uns hier über das Forum informiert (Antwort auf meinen Beitrag). Danke an das Team vom TFTshop =)
    Mir fehlt nur die Rechnung, war weder am, noch im Paket.Habe ich aber schon gemailt und wird bestimmt schnell gelöst.



    Richtig, es waren 3 Werktage inkl. Versand, die länger warten musste. Das ist durchaus vertretbar.
    Ich habe noch das Clean Set bestellt, welches per DHL kommen sollte. Bisher habe ich aber noch nichts erhalten. Ebenso die Rechnung fehlt. Würde mich auch interessieren, wanns kommt.


    mr_lampe
    Das Fiepen gibts nur bei dem einen Testbild. Ansonsten macht der Dell keine Geräusche


    ADG-Prince
    Definiere länger vorm PC sitzen. Augenschmerzen rühren häufig von zu hoher Helligkeit her. Ich habe beispielsweise Helligkeit auf 10 gestellt, am Treiber habe ich nichts verändert.


    Gruss,
    DaiSifu

  • Ich hab den TFT am Donnerstag bestellt und mittgas überwiesen... wie ist das... bekommt man ne Mail oder sieht man das im Konto auf der Seite das das Geld eingegangen ist und das die Ware versendet wurde!? Bei so viel Geld frag ich lieber mal nach.
    Hab zwar auch meinen aktuellen 20WGX² bei TFTshop bestellt aber das ist schon zu lange her und da war es glaub auch per Nachname.

  • Jungs, ihr seid aber auch nervös da draußen... Was ist denn da los? ;)


    Hier ein paar Infos für euch, obwohl sowas gar nicht in dieses Forum gehört, sondern per Mail oder Telefon geklärt werden sollte:


    Quote

    und alle noch für 699 ?


    Ja.


    Quote

    Naja, so richtig verstehe ich die Vorkasse in dem Fall eigentlich nicht... es heißt ja, die TFT werden direkt vom Lieferanten, also nicht vom TFTshop, an den Kunden verschickt und daher geht das nur per Vorkasse.


    Die Erklärung ist ganz easy:
    1. Nur Vorkasse, weil wir bei einem solchen Andrang sonst gar nicht mehr disponieren könnten. Nachnahme Bestellungen kämen ins Hintertreffen, weil Vorkassezahler natürlich bevorzugt beliefert werden würden. -Das Geschrei wäre entsprechend groß...
    2. Haben wir festgestellt, dass die Direktbelieferung unserer Kunden durch den Hersteller gute 10 Tage dauern könnte. -Mal abgesehen vom zusätzlichen Verwaltungs-Aufwand, habt ihr darauf sicher auch keinen Bock. Oder?
    Wir werden zügiger beliefert und sparen dadurch Versandzeiten. Deswegen lassen wir seitdem die Ware über uns laufen, und versenden im Grunde "doppelt". -Trotzdem sind wir dadurch schneller.


    Quote

    Das Fiepen des Dells macht mir Angst....


    Bei extremen Testbildern (deswegen TEST-Bild) kann man Bildschirme an die Leistungsgrenze treiben. Dies kommt bei normaler Nutzung wohl kaum vor.
    Probier das Testbild mal mit deinem aktuellen Monitor aus. Ich wette, der macht bei sowas auch irgend einen Murks, den er sonst nicht macht. ;)


    Quote

    Ich habe noch das Clean Set bestellt, welches per DHL kommen sollte. Bisher habe ich aber noch nichts erhalten. Ebenso die Rechnung fehlt. Würde mich auch interessieren, wanns kommt.


    Achte heute mal auf den Postboten. Das Clean-Set dürfte nämlich heute ankommen. Die Rechnungen gehen bei uns immer einige Tage später mit gesonderter Post raus. Also keine Panik. ;)


    Quote

    wie ist das... bekommt man ne Mail oder sieht man das im Konto auf der Seite das das Geld eingegangen ist und das die Ware versendet wurde?


    Ja.

  • Einen Monitor zu dem Preis und mit Vorkasse kauft man halt nicht alle Tage... :] :]
    Da ist man schon mal nervös und stellt vielleicht blöde Fragen... :(


    Aber Danke für deine Auskunft... :]

  • Quote


    Sowas versucht man als Shop immer zu vermeiden, manchmal ist man aber leider auch dagegen machtlos und "hängt" als Shop zwischen zwei Lieferungen.
    Das ist uns letzte Woche auch passiert, obwohl wir sehr auf sowas achten. Die Lieferung frischer Ware verzögert sich um drei-vier Tage und kommt nun statt am Mittwoch erst am Montag bei uns an. -Schon fliegt dir deine ganze Disposition um die Ohren. Dagegen kannst du nichts machen. Dafür kommt dann die darauf folgende nächste Lieferung 2 Tage zu früh. So wie es ausschaut wohl am Donnerstag. Bedeutet in der Konsequenz: Die Geräte die für letzte Woche hätten versendet werden müssen sind zu spät, einige dutzend Kunden mussten sich eine Woche gedulden. Dafür können neuere Bestellungen wie geplant und blitzschnell beliefert werden. Manchmal kannst du noch so gut planen und disponieren, es läuft einfach schief. -Teilweise auch weil der Andrang manchmal unberechenbar in die Höhe schnellen kann. Von wirklich langen Lieferzeiten muss man trotzdem nicht ausgehen. Ärgerlich ist es trotzdem. Nicht nur für unsere betroffenen Kunden, sondern auch für uns selbst. Du bist halt tagelang im Leerlauf und kannst nicht wirklich etwas dagegen tun.


    So "klein" sind die Lagerbestände nicht. Wir bemühen uns immer nur etwas mehr als nötig zu ordern (dafür öfter als andere), um immer sehr frische Ware versenden zu können. Auf verstaubte Ware stehen wir genau so wenig, wie du als Kunde. ;)


    NEIN! Und ich warte seid letzte Woche ungeduldig auf meine Versandbestätigung ;(


    Kann ich da heute noch mit rechnen, oder muss ich mich bis Donnerstag gedulden??


    Gruß

  • Leute, bitte. Das gehört nicht ins Forum. Ist schließlich keine "Hotline" für meinen Shop. Wenn ihr Fragen habt, ruft bitte kurz an.


    @ DSteffen: Würde dich ja gerne telefonisch informieren. Rate mal warum das nicht geht Herr Geheimagent. ;)

  • Ich habe vor über 2 Wochen meinen DELL 2407WFP erhalten. Ich habe das Gerät inklusive Versandkosten und 5 Jahre Garantie und einfacher Fehlerprüfung bei Fast Trade Germany bestellt. Zuvor habe ich mir ein Angebot per Email zuschicken lassen.


    Ich möchte nicht nochmal das selbe vortragen wie auf Seite 1.



    Im Lieferumfang enthalten:


    - Paket ist sinnvoll im Sandwichsystem aufgebaut.
    - 2407 WFP
    - 1x VGA-Kabel
    - 1x DVI-Kabel
    - 1x USB-Kabel (PCtoTFT)
    - Montageanleitung, technische Beschreibung
    - Handbuch CD (Treiber und ICC-Profil)




    Optik und Mechanik:




    - Das Gehäuse ist auf der Vorderansicht schwarz.
    (Bei einem silbernen Rahmen, wäre das Gerät wie die LG226 Reihe optisch ein Flop geworden)
    - Der Rahmen ist schmal gehalten.
    - Der Powerknopf und Signaleingang leuchten grün.
    - Der Standfuß ist stabil besteht aus Aluminium und Kunststoff




    Verarbeitung :


    Dell nimmt die Qualitätskontrolle nicht wichtig genug. Das Panel liegt im TFT-Korpus und darauf wird der Frontrahmen gesteckt.
    Es sind keine Schrauben sichtbar. Das Problem, hat der Rahmen die kleinste Abweichung entstehen Lichthöfe und Gehäusespalten




    Servicefall :
    - Dell Mitarbeiter sind freundlich jedoch wiederholen die MA sich oft
    (Es fehlt etwas an Mut und Leitfähigkeit)
    - Sitz: Frankfurt am Main (Airport)


    1x Servicefall über DELL:




    Bedienung und OSD :


    - Der Gerät wird über ein eigenes OSD gesteuert
    (Leider ist dieses OSD zwar übersichtlich aufgebaut, aber um Umgang durch ständiges "bestätigen/auswählen" nervig.)
    - OSD bietet Profile für eine Desktop, Game- und Multimediaanwendungen.




    Spannungsversorgung:


    - Das Gerät ist frei von Störgeräuschen unabhängig von den Helligkeitseinstellungen




    Bildqualität :


    - Das DELL Gerät verfügt über ein PVA Panel HN208L6. Es ist nicht genau geklärt ob es tatsächlich von Samsung stammt. Samsung bietet ein HN208L Panel an.
    - Das Gerät hat einen ganz kleinen Lichthof in der Ecke. Der Grund, der TFT Rahmen drückt auf das Panel. Ich hoffe, dass sich das Gehäuse etwas entspannt.
    - Es gibt keine Pixelfehler.
    - Panel ist nicht entspiegelt.
    (Wer viel mit der Farbe "Schwarz" arbeitet wird sich geblendet fühlen)




    Reaktionsverhalten :


    - Das Panel zeigt bei Schwarz auf Weißem Hintergrund leichtet Banding
    - Office, Media und Gameanwendungen meistert der Dell
    - FIFA 07, Anno 1701, CS Source, NFS Carbon, Alarmstufe Rot :)
    (Keine Schwächen erkennbar) .. kein Mouselag, Banding etc.



    Anwendungen :


    - Desktopmodus von 1920x1200 bietet Platz für den Office Bereich.
    - Die Auflösung kommt dabei nicht zu klein her
    (Vorher hatte ich 1024 @ 17"
    - Grafikkarte sollte über einer 6600GT liegen.
    - Interpolation ist bei 1024 sehr gut



    DVD/Video :


    -Nicht nur bei Spielen sondern auch bei DVDs fahre ich mit dem Stuhl wenn ich etwas länger gucke mit dem Stuhl für 50cm nach hinten. Die Größe ist gigantisch.
    - Eingewöhnungszeit ca: 1 Woche je 4 Std. :)




    Fazit:


    Zusammengefasst; Das Gerät ist zu empfehlen. Wenn ihr ein markeloses Gerät über DELL erwischt habt, dann seit ihr damit sich zufrieden. Die Bildqualität zum TN Panel positiv spürbar.



    + Guter Kontrastwert
    + keine Standart-Lichthöfe (bis auf das Gehäuseproblem) ld.
    + Vielel Bildeingänge, Kartenleser, USB Hub
    + Gute Verpackung (Lieferumfang)


    - Nicht entspiegelt
    - Dell Service Problem
    - Standart DVI Kabel
    - Garantieabwicklung im Austauschverfahren
    - Gerät hat 0,3mm Abweichung
    - Powerkabel hängt runter (Kleine Kabelbinder)


    KAUFEMPFEHLUNG


    Fehlerkorrektur und Bilder gibts nachher

  • Danke Counterman2!


    Ich habe die gleiche Grafikkarte. Wie kommt sie mit dem Bildschirm zurecht bei spielen? Du hast zwar geschrieben, dass es eine bessere sein sollten, aber kann man sie vielleicht doch bei voller Auflösung mit nicht den neuesten Spielen noch halbwegs gebrauchen? Ich werde meinen Rechner noch eine weile benutzen und eine neue AGP Grafikkarte will ich mir nicht leisten weil der neue Rechner sicher keinen AGP-Slot haben wird.


    Und wie empfindest du die Farbqualität? Wirken Fotos halbwegs natürlich?

  • Also ehrlich gesagt deine Minuspunkte verstehe ich nicht.


    1. Eine Abweichung von 0,3 mm als Negativ zu betrachten... naja, das sind doch keine Uhrmacher. Der TFT ist ein Massengerät, da kann man doch 0,3 mm Abweichung aktzeptieren..0.3 mm, man stelle sich das mal vor... so breit ist ein Frauenhaar, und das bemängelst du... :rolleyes:



    2. DELL-Service... Da zeig mir mal einen besseren. Mein FSC wurde auch nur gegen einen gebrauchten gewechselt. Sei froh, dass du den TFT nicht zu deinem Händler einschicken mußtest, wie sonst üblich. Ich fand den Umtausch geradezu perfekt, da man sofort ein Gerät zum weiterarbeiten hat. Ich weiß nicht, was daran negativ sein soll.
    Diese Art der Abwicklung ist bei TFT´s völlig normal und in Ordnung. Ich glaube nicht, dass der Gesetzgeber mehr fordert.


    3. nicht entspiegelt. Wenn das so ist, dann ist das ein echter Minuspunkt.


    4. Standart-DVI-Kabel. Wozu ein anderes, wenn bei der Übertragungsrate kein größeres gebraucht wird. Ich erinnere da an die Reserveräder von Luxus-karossen. Das sind solche kleinen Räder, wie sie bei Kinderwagen verbaut werden... also, die werden halt auch eigentlich nie gebraucht, wozu dann andere.


    5.Powerkabel hängt runter... naja, OK, könnte man sicher eleganter lösen



    Sorry, aber deine Punkte klingen ein wenig "hergesucht"... wenn das alles ist.. dann werde ich so ein Gerät kaufen !!! :D


    Sei nicht böse... OK ;)