Darstellung des Forums

  • Hallo
    Warum kann ich seit einiger Zeit den ganz rechten Rand nicht mehr sehen. Ich habe an meinen Einstellungen nichts gemacht. Normalerweise wenn nicht alles dargestellt werden kann gibt es ja einen Scrollbalken. Vielleicht könnt ihr mir sagen was ich falsch eingestellt bzw. was ich umstellen könnte. Habe die Schriftgröße auch schon durchprobiert oben links, alles ohne Erfolg.

  • Quote

    Original von Shoggy
    Ich weiss noch nicht so recht was du meinst.


    Screenshot?


    Ist bei mir genauso. Andreas weiß bescheid, jedoch gibt es wohl immer noch keine Lösung. Ich habe das gleiche Problem und werde deswegen sicher nicht auf einen anderen Browser umsteigen.


    Gruß


    Mario

  • Shoggy, rechts am Rand ist bei dem Button abmelden z.B. das e nicht mehr sichtbar. Mir kommt es vor als ob das ganze Fenster nur um einige weinige Pixel weiter nach links verschoben werden müssen.


    Das kann durchaus sein des es wirklich am Browser liegt. Wer weis ob das so einfach ist das ganze Fenster etwas nach links zu verschieben damit der IE damit klar kommt. Ich kann zwar damit leben aber ab und zu muß man bei einem Text halt auch die Fantasie etwas walten lassen. Danke für euere Antwort.

  • Eigentlich nicht, denn Andi ist gerad im Urlaub. Aber kann sein, dass unser Programmierer das bei der immer noch laufenden Bugsuche zufällig mitbehoben hat.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von rinaldo
    Aber kann sein, dass unser Programmierer das bei der immer noch laufenden Bugsuche zufällig mitbehoben hat.


    Leider nicht. Bei mir (Browser Firefox 2.0.0.2) sieht es oftmals so aus:


    Dieser Fehler zeigt sich jedoch unregelmäßig. Er existiert seit gestern, den 27.04.07.

  • Gleicher Fehler bei mir. Tritt aber nicht direkt reproduzierbar auf. Allerdings zeigt dieser Thread 170 HTML Fehler, 4 CSS Fehler und 418 CSS Warnungen. Warum ist es eigentlich nicht möglich, nicht nur hier, fehlerfreie und dem Standard entsprechende Seiten zu schreiben?

  • Ich habe mit dem FF 2.0.0.3 genau das gleiche Phänomen wie Felix seit genau dem gleichen Zeitpunkt.


    tft-lcd
    Das ist leider gar nicht mal so trivial, wie du dir das denkst. Wenn du alles sauber nach der Spezifikation schreibst, sorgen die fehler- oder lückenhaften Implementationen dieser Standards in den verschiedenen Browsern für ein vollkommenes Desaster bei der Darstellung. Immerhin muss man mittlerweile für mindestens fünf Hersteller optimieren, IE6/7, FF 2, Opera 9, Safari und Konqueror, die alle einen gewissen Marktanteil haben. Da den Weg zu finden, mit möglichst wenigen Spezial-Patches für ein gewisses Modell bei akzeptablem Workload für den Server, das jedermensch ungefähr das gleiche sieht, ist eine oft nie zu beendende Sysiphus-Arbeit. Es kann sehr frustierend sein, wenn du einen Fehler für vier Browser gefixt hast und dann zerlegt diese Änderung bei einem weiteren Browser die Darstellung total.

  • Mir ist auch schon des öffteren aufgefallen ,nicht hier aber in anderen Foren wo es um Bilder geht, wenn die Bilder verschiedene Größen aufweisen wird je nachdem auch die Darstellung anders. Es kann da auch sein das man ziemlich weit in den rechten Bereich scrollen muß. Beim TFT jetzt ist es zwar nicht mehr so oft, aber mit dem Röhrich und eine Auflösung von 1024x768 war das des öffteren der Fall.
    Von daher denke ich ist es wirklich nicht immer so leicht , es jedem Recht zu machen.

  • Schaut bei mir ebenfalls so verzerrt aus. Firefox 2.0.0.3
    Mit I.E. Tab (IE 7) sieht es normal aus.


    Adblocker etc. habe ich schon deaktiviert, daran kann es nicht liegen.

  • Bie mir (Firefox 2.0.0.3) liegt das am Adblocker. Ist dieser aktiviert wird die Seite falsch/gestaucht wier auf dem Foto ein paar Postings weiter oben gezeigt dargestellt. Deaktiviere ich Adblocker und mache einen Reload ist wiueder alles in Butter:


    Also einfach auf prad.de ein Häckchen setzen bei "Deaktivieren für..." und schon schaut alles gut aus und diese tolle und hilfreiche Seite bekommt durch die Werbeeinnahmen ein wenig davon wieder was sie uns schon alles gegeben hat!

  • Quote

    Original von markus1208
    Deaktiviere ich Adblocker und mache einen Reload ist wiueder alles in Butter:


    Mal abzusehen davon, dass ich den Adblock Plus unter Garantie nicht permanent deaktivieren werde, bringt die Deaktivierung von Adblock Plus eine noch lästigere Nebenerscheinung mit sich, wenn man so wie ich z.B. "pagead2.googlesyndication.com" grundsätzlich blockt. Dann kann man bei jedem Seitenaufruf auf PRAD ne halbe Minute warten, bis die Page sich aus der Schleife verabschiedet, um dann endlich den gewählten Inhalt anzuzeigen.

  • Gut möglich. Fakt ist jedenfalls, dass sich bis jetzt nichts zum Besseren verändert hat und der aktuelle Zustand für mich inakzeptabel ist. Wenn Andi aus dem Urlaub zurück ist, hoffe ich, dass er das Problem rasch in Angriff nimmt.


    Übrigens, wenn man nach "pagead2.googlesyndication.com" mal im Internet sucht, findet man gleich auf einen Schlag haufenweise Foren, in denen User das gleiche Problem melden, wie ich in meinem letzten Beitrag. Da geht's also Anderen derzeit ähnlich wie uns hier. Manche behelfen sich dabei mit nem Adblocker! :)

  • Diese Seite arbeitet mit CSS und leider interpretieren die Browser CSS sehr unterschiedlich. Da es Probleme mit dem IE 6 gab, wurde die Layoutdatei geändert, was anscheinend dazu führt, dass jetzt wieder andere Browser Probleme haben.


    Das Thema hat bei mir höchste Priorität und dürfte kurfristig behoben sein.


    Allerdings nehme ich auf Werbeblocker nun überhaupt keine Rücksicht. Es ist schwierig genug eine perfekte Darstellung in allen aktuellen Browsern zu erhalten, da sind mir Werbeblocker echt total egal. Eine absichtlich fehlerhafte Darstellung, wie in einigen Beitägen vermutet, gibt es aber definitiv nicht.