Dell 2407WFP-HC (Diverse)

  • Ich weiß ja nicht wie das hier auf dem Forum ist, mit Händlerempfehlungen, aber ich rate Dir zu folgender Vorgehensweise:


    1) Gebe Deinen Monitor sofort zurück bei Dell und lasse Dir das Geld zurück geben.
    2) Gehe zu Ebay und bestelle den Monitor bei einem Deutschen Händler – Namen sollte ich hier wohl nicht nennen, aber es gibt nicht soviele Händler bei Ebay die den 2407-HC zu einem sehr guten Preis anbieten.
    3) Meide ausländische Händler, dass heißt Händler die ihren Sitz nicht in Deutshcland haben, hier gibt es a) Probleme mit der Garantie, b) Probleme bei der Rückabwicklung.


    Falls Du einen kleinen Tick mehr Geld ausgeben möchtest dann schau doch mal auf dieser Seite auf das Werbebanner, ich glaube dieser Sponsor hat auch sehr gute Kritiken und manchmal kommt es ja nicht auf einige Euro mehr an, sondern eher auf die Nerven und damit auf den Service des Händlers.
    Wie gesagt bei meinem Händler hatte ich keine Probleme mit dem Austausch des Gerätes. Davon abgesehen hatte ich auch vorher ein halbstündiges Gespräch mit der Dell-Hotline – ich wurde nicht weiterverbunden sondern der Telefonist hat sich – nach Angabe meiner Kaufdaten – um alles gekümmert, er hatte mir auch gleich ein Austauschgerät angeboten, also auch bei Dell soweit ich das beurteilen kann sehr guter Service.


    Ahoi
    Nurso

  • habe heute den monitor am rechner meines vaters getestet, ein hofer/aldi aus der jänner aktion 07, ein eigentlich halbwegs leises gerät. das brummen meines hc bei helligkeit 10 ist nur mehr schwer bis garnicht neben dem pc wahrnehmbar. 10 wäre mir aber etwas zu dunkel. bei 40, meiner gewünschten helligkeit, ist das brummen auch neben dem aldi pc bei arbeitsdistanz hörbar. habe am freitag systemworkx nicht erreicht. werde montag hoffentlich einen termin für einen tausch oder rückgabe bekommen.

  • Hi! hab jetzt auch nen Dell 2407WFP-HC bei mir zuhause stehen.. hab Helligkeit auf 70 und kann aus 50 cm Entfernung nichts störendes wahrnehmen. Bin allerdings auch nicht sensibel für sowas :) Von der Verarbeitungsqualität und der Bildqualität würde ich meinen NEC 24er nicht mit dem Dell tauschen.

  • Eine Frage Freunde - habt ihr mit eurem Dell auch das Problem, wenn Ihr zB den Kontrast auf 50% fahrt und Helligkeit zwischen 10-50%, dass schwarze Schrift bzw schwarze Rahmen eine rote Fläche hinter sich herziehen, wenn man das Fenster mal schnell von links nach rechts auf dem desktop schiebt?
    Wenn ich den Kontrast unter 45% senke ist dieser Effekt nichtmehr zu beobachten - was denkt Ihr?

  • Hallo Guys


    Kurze Frage(Hab leider nicht alles gelesen hier), lässt sich die Interpolation Hardwareseitig im OSD einstellen, also das Verhalten oder nur per Software?

  • farbrausch


    Nein das Problem habe ich nicht, ich hatte als ich ihn ausgepackt und das erste Mal angschlossen hatte sehr dicke grüne Schlieren hinter einem schnell hin und her gezogenen Fenster, dies hat sich jedoch nach ca. 0,5 Stunden gegeben und ist nun komischerweise garnichtmehr da auch wenn er gerade noch kalt ist.
    Als ich den Monitor bekam hatte er 2 Stunden Laufzeit (nicht Nutzerlaufzeit sondern die reale Zeit im Servicemenu2 wo keine Änderungen für den Normalsterblichen möglich sind).


    Ich kann es nur so erklären, dass er sich erst »einlaufen« musste. Wie gesagt jetzt garkeine Schlieren wenn ich irgendetwas ganz schnell über den Monitor ziehe, bin immer noch schwer begeistert und sehr froh, dass ich den ersten zurückgegeben habe – wie gesagt ich denke extrem starke Serienstreuung.


    Ahoi
    Nurso

  • dnke für die tipps - hat denn jemand von euch seinen onitor schon kalibriert und könnte mir sagen wie die settings bei euch in etwas ausschauen? gerne auch via PN und dann icq... mfg

  • ne, lieber ins forum posten, interessiert sicher noch mehr (unter andrem mich)


    habe bei prad eigentlich den non hc bestellt, bekomme heute aber doch die hc variante zum selben preis (habe trotz pixelfehlerprüfung einen schwarzen pixelfehler... )


    mich würde mal die spieletauglichkeit interessieren


    beim prad test klingt das ja schaurig, gelbe ränder und schatten beim drehen...


    kann man damit spiele wie quake oder ut gut spielen?

  • Hi!


    Hab mir jetzt den 2407 WFP-HC geholt. (630 beim bekannten Auktionshaus ;) falls es jemanden interessiert)


    Bin auch fast zu 100% zufrieden. Fast.


    a) Hatte die XBOX360 per VGA auf 1920*1080 laufen (Einstellung am Monitor: aspec), so ziemlich in der Mitte "teilte" sich das Bild. Schwer zu beschreiben. Es sah aus als ob die obere Hälfte ne Millisekunde weiter war als die untere Hälfte. Grad bei schnellen Bildern viel das stark auf. Monitor aus und wieder an, das Problem war hinfort. Hoffe es kommt nicht wieder, aber hat jemand ne Idee wie soetwas kommt? Und was man dagegen machen kann? Es sah echt fast wie "Splitscreen" aus. Seltsam.


    b) Der Komponenten / YUV - Eingang: Hab die XBOX360 mal darüber angeschlossen. Hier konnte ich nur 1080i und nicht 1080p anzeigen lassen. Bei 1080p zeigt der Monitor an, dass er diese Auflösung nicht kann. Ist das normal? Weil per HDMI auf DVI klappt 1080p.


    c) Klingt vielleicht komisch ... aber: Kann es sein dass einem bei hohen Auflösungen irgendwie komisch werden kann? Will jetzt nich sagen es war Übelkeit, aber es war seltsam. Hatte 1920*1200 am PC eingestellt und kam damit nicht zurecht. Hab erst mal 1440*900 eingestellt. Da geht es. Oder muß man sich erst mal schlichtweg an solch hohe Auflösungen gewöhnen?


    CYa


    Marco




  • zu a) hab auch meine xbox360 am gleichen Monitor und hatte das Problem auch einmal. Stell die interpolation auf 1:1 beim xbox spielen, dann sieht man das nicht. woran das liegt, weiß ich leider auch nicht.
    Einmal hatte der Monitor bei mir auch garkeine 1:1 interpolation bei der xbox zugelassen, aber nachdem ich die auflösung ein paar mal verändert habe ging es wieder.


    zu b) ich glaub der monitor kann über den anschluss kein 1080p er ist halt nur HD Ready und nicht full hd tauglich.
    Wie ist die qualität über hdmi? habe leider keinen hdmi anschluss an meiner xbox.


    zu c) hab ich noch nie gehört, aber vielleicht war die schrift zu klein und deine augen mussten sich die ganze zeit konzentieren -> übelkeit.
    nur ne idee


    mfG Stocki


  • Problem a) taucht meist auf, wenn ich von PC auf XBOX360 (beides VGA) umstelle. Nach nem "Kaltstart" ist aber wieder alles in Butter.


    Problem b) ... es kann in der Tat sein, dass YUV nur bis 1080i geht. Aber die PS3 über HDMI an DVI sieht gestochen scharf aus in 1080p. 1a Bild. Werd mir noch die XBOX360 Elite holen um sie auch via HDMI anzuschließen.


    Problem c) hat sich mittlerweile auch erledigt. Hab mich jetzt dran gewöhnt :)


    CYa


    Marco

  • Wie ist die Bildqualität bei dir über component?
    Also ich find sie nicht gerade gut.


    über vga ist das bild meiner meinung nach sehr gut. brauch da nicht unbedingt hdmi.

  • So da in meinem Hilfe thread niemand anwortet schreib ichs mal hier rein.
    Hab noch das vorgängermodel mit normalen gamut.
    Wie es aussieht ist mein vga und mein kompenenten anschluss defekt.
    damals hab ich beim prad partner tft-shop bestellt. Wende ich mich nun am besten an den tft-shop oder an den dell kundenservice?

  • über dell geht es wegen austausch vor ort garantie schneller glaube ich
    wenn sie ihn dir aber austauschen bekommst du vielleicht einen HC ;)