30" TFT - Dell UltraSharp 3008WFP

  • Ebay: DELL Garantieproblem


    ebay geht mir am arsch vorbei da eh nur beschi ss en wird wo man bescheissen kann. man denkt man macht ein schnäppchen und hat hinterher nur ärger


    schau dir mal den text genauer an und dann schau bei computerbase vorbei. der gauda ist sogar zu faul sich selber n text auszudenken und klaut von computerbase X(


    kann mir nicht vorstellend das computerbase die einwilligung erteilt hat

  • das muss ja jeder für sich selber entscheiden ob er billig und eventuel ärger haben will, oder service und kompetente beratung und dafür was mehr zahlt..

  • na ich weis nicht so recht ob die user bei ebay wirklich geschäftsfähig sind. manchmal habe ich den eindruck das die alle n knall haben (leere verpackungen zu horenden preisen ersteigern usw.)


    ebay ist und bleibt ein hort für betrügereien wie der erst letztens bekannt gewordene fall. auch geht man davon aus das 80% der waren gefälscht sind.


    hab mir vor wenigen monaten mal einen BOSS pulli gekauft für 89 steine. dick und fett stand ORIGINAL BOSS drauf. als der aber bei mir eingetroffen ist war das sicherlich kein original und ich habe dem verkäufer mitgeteilt sofern er mir nicht unverzüglich mein geld wieder gibt werde ich eine anzeige bei der polizei stellen.


    der verkäufer hat dann auch zugegeben das er die ware in der tschechei zu 9 eur gekauft hat.

  • Wann wirds denn ungefähr ein PRAD.de-review von dem Monitor geben?
    Mich kribbelts jeden Tag mehrmals in den Fingern, den zu bestellen, aber ohne verläßliches Review ist mir das Risiko zu groß, daß ich als Laie wichtige Dinge während der FAG-Frist übersehe...

    • Official Post

    Also ich kann dir versichern, dass er bereits im Test ist und aufgrund des Redakteurs, der mit Abgabeterminen bisher sehr zuverlässig umgeht, würde ich ungefähr auf Ende Jan. /Anfang Februar tippen. Auf jeden Fall nicht innerhalb der nächsten 14 Tage.

  • Quote

    daß ich als Laie wichtige Dinge während der FAG-Frist übersehe


    Wenn du als Laie "wichtige" Dinge übersiehst oder nicht bemerkst, sind sie für dich auch nicht wichtig. Und da DU vor dem Gerät sitzst, und nicht ein mit Messgeräten bewaffneter Testredakteur (der auf Kleinigkeiten achtet / achten muss), dürfte der Umstand (sofern es ein Diskussionsthema überhaupt gibt) wohl eher nebensächlich sein.


    Wenn du es aushalten kannst, warte auf den Testbericht.
    Andernfalls bekommst du auch von mir schon jetzt eine klare Kaufempfehlung, obwohl ich noch nicht alles getestet habe (Videoeingänge für mich im Moment uninteressant).


    Von der Bildqualität her bewegt sich das Gerät in der Spitzenliga.
    In Puncto Ausstattung und PL-Verhältnis gibt es momentan kein vergleichbares Gerät. -Was will man mehr?


    Ich denke nicht, dass man besonders mutig sein muss, wenn man sich dieses rattenscharfe Gerät zulegen will. Viele sind mit deutlich weniger vollauf zufrieden, Geräte die in Teilbereichen einen hauch mehr können (dafür deutlich mehr kosten) kannst du an einer Hand abzählen. ;)

  • Naja, es hat bei mir bei Neuanschaffungen von Geräten, mit denen ich bislang nicht ganz genau vertraut war (TFT ist für mich auch "Neuland" im privaten Bereich) immer etwas gegeben, was mir dann negativ aufgefallen ist... Seither kaufe ich eigentlich prinzipiell mindestens eine Klasse "größer"/"besser", als ich eigentlich "benötige", damit ich nachher nicht enttäuscht bin... ;O)


    Was aber auf jeden Fall bleibt ist der Aufwand, den eine Rücksendung nach sich zieht (falls mich doch etwas stören sollte); und zwar nicht nur für mich, sondern auch für den armen Händler. Soetwas kann ein ausführlicher Test vermeiden helfen...
    Momentan gibts ihn jedenfalls noch um 1699,-. Wenn er jetzt in 3 Wochen auf einmal 200,- mehr kostet würds mich schon gscheit ärgern, aber übereilen will ich halt auch nix...


    Andi: Kannst Du mir vielleicht schon vorab sagen, ob der Monitor eine glossy oder eine diffuse Beschichtung hat? Zwei weitere wichtige Punkte (Glitzerneigung, Schwarzwert) wird dann wahrscheinlich nur das Review beantworten können...

  • zur Zeit tauchen immer mehr Lieferanten auf die ihn für 1699 liefern
    siehe


    => die Chancen stehen also nicht schlecht dass er auch in 3 wochen noch zu diesem Preis zu haben ist.


    Denke der Ansturm der zu einer schlechten Verfügbarkeit und damit steigendem Preis führen könnte, hält sich in dieser Preisklasse auch halbwegs in Grenzen...


    PS: hat ihn schon jemand bei dell direkt gefunden? wenn ja zu welchem Preis?


    Gruß HPVD

  • bei Fasttrade ist eine Pixelfehler garantie und VorOrt- service beides für 3 Jahre dabei.
    Für 69euronen gibts die Verlängerung auf 5 Jahre.


    Macht sowas Sinn? Ist das seriös?


    5 Jahre ist schon ganz schön lange und viele Pixel hat der auch...


    wenn man damit die Garantie hat, das er solange fehlerfrei läuft, macht das pro Jahr "nur" noch Kosten von 1768/5 = 353 euro bzw pro Monat: 29,46...
    man kann sich alles schön rechnen ;-)))


    Gruß HPVD

    • Official Post

    Das Gerät wird ja schon von Dell mit einer Pixelfehlerfreiheit für leuchtende Pixel geliefert, insofern ist die Beschreibung von FastTrade etwas verwirrend. So einen Pixelfehlertest braucht kein Mensch. Hat das Teil einen leuchtenden Pixelfehler, liefert Dell einfach einen neuen Monitor.


    Eine Garantieerweiterung ist Geschmackssache. Wenn Du lieber 5 Jahre willst, zahl halt etwas mehr.

  • bevor ich bei dem schuppen was kaufe würde ich mir eher die hand abhacken. hab mal tft versucht zu kaufen und man teilte mir mit das alle 5 Geräte soeben verkauft wurden und als ich danach einen anderen kaufen wollte kam der selbe spruch. hab ich aber schon mal irgendwo hier geschrieben.

  • pixelfehler sind aber nur schwarz oder weisse oder? die hellen sind subpixel order irre ich mich? dann bedeutet das bei einer pixelfehlergarantie es auf subpixel (r,g,b) es nichts gib. steht dann selbst dafür gerade

  • Wobei ich den Ausdruck "Pixelfehlergarantie" ja witzig find: exakt "übersetzt" würde das ja bedeuten, daß das Teil garantiert Pixelfehler hat... 8o


    Man findet auch keine näheren Angaben dazu bei dem Shop (Für welche Pixel gilt das? Wird die Garantie vom Shop selbst gegeben, oder ist die von Dell gemeint? Wie lange gilt die Garantie? Nur zum Kaufzeitpunkt, oder auch ein paar Wochen darüber hinaus? Bei einer Garantie, die nur zum Kaufzeitpunkt gilt kann sich der Händler ja superschön abputzen ["Is halt passiert, wie's ihn das zweite Mal eingeschalten haben; bei uns hatte er noch keinen"]).


    Hmmm.

  • Kann schon jemand etwas über die Skalierungseigenschaften bei 1080p Zuspielung per HDMI sagen?


    Lässt der Dell einem dabei die Wahl zwischen seitengerechter Darstellung, 1 zu 1 oder Vollbild?


    Besten Dank vorab.

  • Der Dell 3008WFP wird grundsätzlich vom HERSTELLER mit "Zero-Bright-Dot" (erklärt es wohl am besten) angeboten.
    Die Garantiezeit 3- oder 5 Jahre gilt auch für die ZBD...


    Einen besseren Service kann man sich also kaum wünschen.


    Quote

    Lässt der Dell einem dabei die Wahl zwischen seitengerechter Darstellung, 1 zu 1 oder Vollbild?


    Ja kann er.


    Zu den Videoanschlüssen kann ich dir nichts sagen. Sowas probiere ich erst dann, wenn mir todlangweilig ist. Mein 42-er Full HD steht nämlich nur einige Meter weiter. :D