Chimei CMV 222H (Prad.de)

  • Quote

    Original von master452
    Der TFT war also aus, also nur das superleise surren - aber da ich meinen Computertisch oder meinen Stuhl mitten in meinem kleinen 13 Quadratmeter Zimmer zum lernen benutzt habe und mich auf das Lesen und lernen konzentriert habe hat mich das leise surren auf Dauer gewaltig genervt - kam mir vor wie wenn ich einen kleinen Tinitus oder wie das heisst hab - furchtbar. Ich musst dann das Netzkabel trennen :(


    Bei meinem kann ich während des Betriebes auch ein Summen feststellen - das verschwindet aber, sobald man im Menü die Lautsprecher auf "Mute" stellt. Vielleicht ist es das ja bei dir?!


    /edit: Ach nee, Du meinst das Pfeifen - hat meiner auch, wenn er ausgeschaltet ist. Das ist aber wirklich extrem leise und wäre mir nicht aufgefallen, wenn ich nicht explizit hingehört hätte.

  • Ich glaube zumindest, dass mein Summen beim Wechsel von Windows in ein Spiel und umgekehrt dadurch weg ist. Muss es aber nochmal unter besseren Bedingungen testen.
    Ansonsten kann ich im Normalbetrieb mit normal lautem PC keine Geräusche feststellen :)

  • Beim Test von Prad wurden ja die Wii & XBOX 360 angeschlossen,
    kann man eine Playstation 2 genauso einfach dann anschließen?
    Weil dann denke ich werde ich mir auch eine solche noch als kleine Langeweile-Vertreibung dazuholen^^


    Oder braucht man hier einen extra Adapter?


    Wäre sehr hilfreich wenn jemand das so weiß

  • Da die Wii ja über Component angeschlossen wird, und das bei der PS2 genauso ist, gehe ich mal scharf davon aus, dass es auch funktioniert.
    Zu 100% kann ich dir es aber nicht sagen.

  • Erstmal ein hallo an alle hier im Forum und grosses lob an die Tests/tester
    alles sehr anschaulich und gut verfassst.


    meine situation:
    Suche einen 22" TFT der absolut spieletauglich sein soll.. (preisrahmen ~300,-)


    erste erfahrungen:
    Da ich nicht vom internet kaufen wollte brauchte ich einen TFT den ich hier bei mir um die ecke besorgen kann (aufpreis = egal)


    also zu Saturn und den Samsung 226BW gekauft..(12.12.07)


    Die Tatsache das Samsung verschieden Panels verbaut hat mich sowas von geärgert das ich mich heute entschieden habe das gute stück zurück zubringen (13.12.07). ansonsten fand ich nichts bemängelbares am 226bw
    (mit dem gedanken würde ich einfach nicht glücklich werden-->Panel=?)


    nun habe ich mich für den Chimei entschieden und auch auf empfehlung von prad vom tft-shop geordert.. (vertrauen ist wichtig bei internet käufen..)


    da ich wenig vergleichsmöglichkeiten habe vertraue ich mal "blind" den erfahrungewn bzw empfehlungen von PRAD!!!!


    ein erfahrungsbericht wird folgen sobald er bei mir auf dem tisch steht..


    da kann ich auch gleich den 1:1 subjektiven vergleich zum 226BW machen....



    gruss

  • Quote

    Original von Andi


    Das könnte natürlich auch ein defekt unseres Testgeräts gewesen sein. Wir hatten aber nur dieses eine Modell. Chimei gibt den Wert mit 3 Watt im an und das brauchen sie auch, denn sonst dürfte das Gerät das TCO03 Siegel nicht tragen.


    Das wird sich aber erst klären wenn die ersten User sich den Monitor kaufen und darüber berichten.


    Ich hab seit gestern den Chimei hier. Bin noch nicht zum testen gekommen, das wird am Wochenende sein. Was ich aber vorab sagen kann ist, dass sich das Backlight bei meinem Modell nach Herunterfahren des PCs nach ca. 2 s abschaltet.


    Ich gehe schwer davon aus, dass er deshalb keine 19 W Standby verbraucht (bei mir).

  • OHA!


    Ok Ihr zwei mit den "besseren" Chimeis - bitte testet auch mal ob sie leicht surren/brummen/fiepen.


    Also bei stiller Umgebung, ca. 20cm Abstand und mit dem Helligkeitsknopf mal die ganze Helligkeitsscala von 0-100% durchgehen.


    Hier hat doch mal jemand mal eine Mail an chimei geschrieben, welche E-Mail adresse haben die (ich kann nur deutsch verständlich ;))?


    Ich will mich bei denen nämlich mal melden...

  • Tut mir leid aber leider is der monitor bei mir doch noch stark zu hören.
    Ich habe die Lautsprecher gemutet. Also jetzt etwas genauer bei 88-100% Helligkeit hört man nichts dann aber fängt ein dumpfes fiepen an was bei ca 40% in ein sehr hohes fiepen umspringt sodass es nur sehr schwer zu hören ist aber man hört es! Und unter 26% sollte man den monitor nicht betreiben da man doch sehr stark hört das dort etwas brummt. Aber ich finde man übertreibt da doch sehr schnell weil wenn man musik laufen lässt oder einen etwas lauteren PC hat dann hört man diesen ton gar nicht mehr.

  • Bezüglich der Bestellung online:
    In der Liste bei Geizhals.at/de findet man preislich an 1. Stelle den F&M Shop, ein paar Cent teurer bietet der eMedia-Shop den Chimei an. Ich habe beim günstigeren bestellt und fü 10€ ein sehr hochwertiges HDMI/DVI-Kabel mit vergoldeten Steckern mitbestellt. Heute sah ich zufällig bei einem Blick in das Zimmer meiner Eltern, dass der Chimei schon da war (am Dienstag wurde überwiesen, heute ist er angekommen - für die Tatsache, dass der TFT nur im Außenlager verfügbar war eine sehr schnelle Abwicklung). Meine Mutter ist zwar gerade unterwegs, so dreist und in den TFT mal auszuprobieren möchte ich nun aber auch nicht sein - da muss ich mich wohl bis zum 24. gedulden. Auch wenn es mich brennend interessiert, ob ich den ein defektes Modell erwischt habe.


    Vielleicht lässt sich da was machen, ich werd mal meine Mutter fragen ob sie das für mich testet :) Muss der TFT denn dafür an einen Computer/Quelle angeschlossen werden? Oder reicht einfach nur der Anschluss an eine Stromquelle? Wäre nett wenn das mal jemand testen könnte.

  • Quote

    Original von Stalker2k7
    Danke


    Mir ist gerade aufgefallen das sich bei meinem Modell das Blacklight im Standbymodus ausschaltet! Also ist es bei den anderen Modellen einfach nur ein defekt


    Es wäre nett wenn ein paar User mit und ohne abschaltbares Backlight im Standbymodus die paar Fragen beantworten würden, die ich in diesem Post gestellt habe.


    Hier gehts zum Feedback an bzw. von Chimei:


    Chimei CMV 222H - Stand-by Stromverbrauch / Umfrage Backlight an oder aus


    Vielen Dank für eure Mithilfe.

  • so, habe soeben meinen chimei auch bekommen. :)


    erster eindruck: sehr geil, gestochen scharfes bild, praktisch keine verzögerung usw usf.


    nur werd ich wohl mein modell schon umtauschen können...toter pixel in der unteren linken bildhälfte :( ob mein backlight sich automatisch ausschaltet, habe ich noch nicht getestet, werde ich später noch posten/editieren


    EDIT: habs gerade mal getestet...das backlight schaltet sich nicht aus, der tote pixel sticht richtig "schön" hervor. und laut meinem stromverbrauchsmessgerät verbraucht er im standby sogar mehr (51w) als im betrieb (46w)

    running - standing - falling
    in two seconds i will hit the ground

    Edited once, last by Adan0s ().

  • ich kann meine nachher mal anschliessen, berichte dann davon :)


    also nach ~8 stündiger einsatzphase mit dem monitor kann ich echt nur sagen, dass ich absolut begeistert bin. einziges problem, was ich im moment habe, ist halt ein toter subpixel :(

    running - standing - falling
    in two seconds i will hit the ground

  • Quote

    Original von Adan0s
    ich kann meine nachher mal anschliessen, berichte dann davon :)


    also nach ~8 stündiger einsatzphase mit dem monitor kann ich echt nur sagen, dass ich absolut begeistert bin. einziges problem, was ich im moment habe, ist halt ein toter subpixel :(


    Super danke, fänd ich sehr nett ;)

  • so, hab die gerade angeschlossen. wirklich ein klasse bild, steht einem hdtv kaum was nach, trotz dem fehlendem hardwareskalierer. nur sollte man nicht das 720p signal nehmen (stellenweise arg verpixelt und unscharf), sondern gleich die konsole auf 1080p stellen. habe kurz Colin McRae Dirt und Gears of War angezoggt. brilliante qualität, steht dem 32" hdtv von samsung, bei dem ich sonst öfters mal x360 spiele, nichts hinterher.


    nur ist mir grad aufgefallen, dass ich bereits 3 tote pixel in einem kleinem bereich habe. 2 davon kann ich jedoch wieder ins leben "reiben".

    running - standing - falling
    in two seconds i will hit the ground