Dell 2709W (Prad.de)

  • Schade das mir niemand auf meine letzte Frage geantwortet hat.
    Aber das hat sich mittlerweile auch schon erledigt, da nen Kollege sich den Monitor geholt hat und ich mich real überzeugen konnte das der Monitor auch bei Spielen mit der PS3 gut zurecht kommt.
    Habe jetzt allerdings ne neue Frage und hoffe das ich ne Antwort bekomme.
    Habe eben bei nem Online Händler gesehen, das es nun eine Revision A01 gibt.
    Hat vll. jemand ne Info und kann mir sagen was bei der neuen Revision anders ist?
    Und wenn ich mir den Monitor bestelle, wie erkenne ich dann zu Hause das es auch Revision A01 ist?


    Mfg


    Sniffler

    • Official Post

    Wo hast Du das gesehen? Es wird eine A01 beim 2408WFP erwartet und das schon seit Monaten. Eine neue Revision bei 2709W ist mir nicht bekannt.

  • Hallo,


    das hat gestern Mediafrost bei Hardwareluxx rausgegeben. Ausserdem stehts im Online Shop von Mediafrost.


    Würd mich auch interessieren was geändert hat.


    Grüße
    Jürgen


  • Jupp genau da habe ich es gesehen

  • Quote

    Original von cst
    nur zur info: fasttrade bietet ihn auch schon an (derzeit noch nicht gelistet), aber nicht so teuer....


    Der DELL 2709 Rev A01 ist jetzt bei FastTrade für 659 € gelistet.


    Konnte der Beschreibung aber keine Unterschiede bezüglich der Rev A00 entnehmen.


    Dass so schnell eine neue Rev kommt, hätte ich nie gedacht.

  • hab ich jetzt auch gesehen, dass es bei fasttrade auf der seite ist. meinte bei geizhals ist es noch nicht. aber dort ist es jetzt auch, vielleicht habe ich auch schlecht geschaut...


    hatte schon vermutet, dass die rev. a01 bald kommt. weil der 2408 ja bereits verbessert wurde und diese erkenntnisse sicher alsbald zur kundenzufriedenheit auch in das andere betroffene modell (2709) übernommen werden.


    die längere lieferverzögerung ließ mich hoffen und jetzt ist sie da die rev.a01. werde sie wohl nächste woche bestellen.

  • Quote

    die längere lieferverzögerung ließ mich hoffen und jetzt ist sie da die rev.a01. werde sie wohl nächste woche bestellen.


    Tja so ist es, mit verschiedenen Rev-Nr lassen sich eben wieder neue Käufer animieren. Man , der Monitor ist gut und wird sich kaum verbessern, nur jetzt zahlen die Leute eben wieder etwas mehr.
    Was soll Rev-A01 verbessern? Inputlag ist bei den anderen S-PVA gleich(Eizo)!
    Farben sind kaum zu verbessern.


    Naja, Hauptsache man hat Rev-A01 und das will man sich ja was kosten lassen-lol.
    Mediafrost und Konsorten freut es! Ich hab meinen für 599 gekauft und will keinen anderen mehr!!!


    MfG Preso

  • Quote

    Original von Preso


    naja, Hauptsache man hat Rev-A01 und das will man sich ja was kosten lassen-lol.
    Mediafrost und Konsorten freut es! Ich hab meinen für 599 gekauft und will keinen anderen mehr!!!


    MfG Preso


    schade, dass es hier immer wieder neben wirklich guten hilfestellungen un d tipps auch solche persönlichen äußerungen gibt. warum?


    sei zufrieden und behalte deine ironie für dich!

  • also nach einer halben stunde in der dell hotline ist mir gesagt worden das sie über eine neue revision keine informationen haben.
    bei fast-trade-germany haben sie auch keine infos. der mitarbeiter meinte dell gebe allgemein keine informationen raus was geändert wurde. es wäre aber meistens eine grundüberholung zur verbesserung von banding-effekten, farbkorrekturen und reaktionszeiten. naja also weiß niemand was bis jemand den revision 1 daheim hat und genaueres sagen kann

  • Meines Wissens gibt es nicht einmal Dell-intern vernünftige Informationen zu dieser Revision - hier wollte wohl jemand in erster Linie den Absatz ankurbeln!
    Verändert soll etwas an den Bedienungsknöpfen worden sein, die bei trockener Haut nicht so gut funktioniert haben sollen.
    Hier kann man also keine nennenswerten Veränderungen - bis auf den tollen Zusatz "Revision 01" - erwarten.

  • Eine Frage an die 2709W Besitzer:


    Er wiegt ja laut Datenblatt 8,3kg ohne Standfuss, bei einer Tiefe von 9cm.


    Würde das Display gerne mit einem Ergotron LX LCD Arm (link) betreiben. Dieser ist für maximal 9,1kg freigegeben. Laut dessen Datenblatt (link) verringert sich leider die Tragkraft bei dickeren Displays, so dass bei 9cm Tiefe nur noch eine maximale Tragkraft von 6,4kg gegeben ist.


    Betreibt jemand vielleicht doch den 2709W mit dem Ergotron LX bzw. hat es getestet und kann sagen ob es eventuell doch geht? Die Ergotronseite selbst listet ihn auch nicht auf der kompatiblen Liste, so dass ich mal vermute eher nein :(


    Grüße, sigma

  • Will an dieser Stelle mal Fast Trade loben. Der Monitor, den ich bekommen habe, brummt unangenehm laut (vielleicht bin ich auch zu empfindlich, er ist ungefähr so laut wie ne ungedämmte Festplatte). Es wurde sofort eine Reklamation eingeleitet und ich erhalte bei dieser Gelegenheit auch gleich die Rev. A01.
    Es wäre wirklich schade, wenn das Brummen normal ist, denn ansonsten ist der Monitor für meine Zwecke einfach perfekt. Filme kommen in ca. 2,5m Entfernung noch super zur Geltung, gleichzeitig kann man in 70cm Entfernung entspannt arbeiten und hat endlos viel Platz, so dass ich nicht mehr ständig mit dem Jonglieren von Fenstern und virtuellen Desktops beschäftigt bin. Auch sehr schön ist das Lesen einer PDF-Datei im zweiseitigen Format, das ist bei geringer Helligkeit und gutem Umgebungslicht wirklich wie ein Buch. Zum Spielen bin ich noch nicht gekommen. Das Bearbeiten von Fotos macht auch gleich richtig Spaß, auch wenn ich ihn momentan nur nach Augenmaß anhand einiger Testgrafiken eingestellt habe. Wenn ich Gegenstände auf meinem Schreibtisch fotografiere, sehen sie auf dem Monitor fast exakt genauso aus. Vielleicht limitiert hier dann auch die Kamera (Dimage A1), aber ich werde es zumindest einmal mit der Kalibration versuchen und wenn es etwas bringt, ein Colorimeter zulegen, mein Vater braucht ja auch eines, da kann man sich dann reinteilen.


    Was mir allerdings noch ein wenig Sorgen macht ist folgendes: Nachts, wenn das Licht von meinem Deckenfluter kommt, ist die Grauabstufung perfekt. Tagsüber, wenn das Tageslicht die Wände des Zimmers und auch mich und meinen Schreibtisch ausleuchtet, sehe ich die entsprechenden Reflexionen im Display. Die sind zwar matt, aber lassen einige Grautöne absaufen. Kann man da noch irgendwas machen? (außer Fenster abzudunkeln ;) )