LG W2452V (Prad.de)

  • Hallo,


    mein Monitor ist nun seit Dienstag, täglich bestimmt neun Stunden im Dauerbetrieb. Abstürze oder das hier bekannte "Schwarzwerden" konnte ich bisher noch nicht beobachten.
    Ich habe unter "Energieoptionen" (Vista) alles was den Monitor betrifft deaktiviert.
    Herstellungsdatum ist laut forteManager "Week 07.2008".
    Gekauft habe ich ihn bei hardwareversand.de


    Gruß

  • So nun habe ich meinen Monitor bald 2 Wochen im Betrieb. Entweder habe ich Glück gehabt, oder die User hatten, wie schon beschrieben, das System falsch konfiguriert. Der LG läuft tadellos. Keine Aussetzer, Abstürze oder ähnliche Probleme.
    Die voreingestellte Helligkeit des LG ist in den Augen kaum zu ertragen. Da sollte jeder Besitzer sein eigenes Profil anlegen (oder das "Prad"-Profil).
    Der ForteManager in seiner neuesten Version ist dabei behilflich und funktioniert unter Vista 64 perfekt.


    Der Standfuss ist in der Tat wackelig, aber tragisch ist das nicht. Selbst wenn ich gegen den Tisch stoße, kann man nicht vom "Schwingen" sprechen.


    Das Bild ist sehr gut, TV und DVD- Wiedergabe zeigen ein gestochen scharfes Bild. Bei Spielen wie Pro Evolution Soccer, sind Schlieren nicht zu erkennen.


    Bin absolut zufrieden und habe mich zum Glück nicht von kritischen Stimmen (Alternate, Geizhals etc.) verunsichern lassen.


    Absolute Kaufempfehlung

  • Hallo satboy,
    nur eine Frage, wie kommst du darauf, daß andere User ihr System falsch konfiguriert haben, nur weil dieser TFT Probleme macht???
    Ich richte mein Power Management doch nicht nach einen fehlerhaft arbeitenden TFT aus.
    Wenn du deinen TFT 24 Std am Tag ohne Energiesparmodus laufen lässt, müssen das doch nicht alle machen.
    Sei es drum, wenn ein TFT schwarz wird ist da was faul bzw. wenn man sämtliche Stromsparmechanismen deaktivieren muß, nur um einen 300 Euro TFT am Schwarzwerden zu hindern ist das für mich ein KO Kriterium.


    Ich für meinen Teil verbrate jedenfalls keine 100W/ Stunde sinnlos, nur um den TFT vor dem Schwarzwerden zu hindern.

  • Mein Samsung hat genau die gleichen Macken unter Vista gehabt. da ist er auch schwarz geworden.
    naja, wäre es ein Serienfehler, würde LG doch nicht weiterhin fleißig ausliefern.
    In Ami-Foren und sonstigen Boards ist darüber nichts zu lesen...


    Quote

    Original von muli0815
    Ich für meinen Teil verbrate jedenfalls keine 100W/ Stunde sinnlos, nur um den TFT vor dem Schwarzwerden zu hindern.


    ?! Wenn er an ist, spielt das doch keine Rolle... oder bedienst Du Windows mit einem "schwarzgewordenem" Monitor ?!


    Die Energieeinstellungen haben da schon einen anderen Sinn ( Auto-Abschaltung)
    aber das weißt du ja hoffentlich selber...

  • Quote

    Original von Digga D@nc3n
    so, hab meinen jetzt bestellt mal gucken hoffe er ist bis dienstag da. werde meine erfahrungen und erste eindrücke nächste woche mal posten.


    gruss


    Sehr gut! Möchte auch bald bestellen. ;)
    Ist der LG irgendwo unter 320euro zu bekommen ? (Gutscheine etc..)


    Konnte schon jemand mit dem T-Modell oder dem Samsung t240 vergleichen ?

  • hab meinen bei amazon.de bestellt mit schönheitsfehler am gehäuse für 235 euro. mich stört es nicht weiter wenn er ein oder zwei kratzer hat... bestellung ist auch schon raus müsste also anfang nächster woche da sein.


  • Quote

    Original von Digga D@nc3n
    hab meinen bei amazon.de bestellt mit schönheitsfehler am gehäuse für 235 euro. mich stört es nicht weiter wenn er ein oder zwei kratzer hat... bestellung ist auch schon raus müsste also anfang nächster woche da sein.



    Okay, dann teil uns bitte mit wo der Fehler ist. ;)

  • Artikel in offenem Karton. Schönheitsfehler am Hauptteil. Schönheitsfehler am Zubehör. Kleine Beschädigung am äusseren Karton. Verpackung neu versiegelt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf


    laut beschreibung...

  • Quote

    Original von Digga D@nc3n
    Artikel in offenem Karton. Schönheitsfehler am Hauptteil. Schönheitsfehler am Zubehör. Kleine Beschädigung am äusseren Karton. Verpackung neu versiegelt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf


    laut beschreibung...


    Jaja, lesen kann ich auch. :D ;)


    Hm..wie ist der L246WH ?

  • Erstmal ein "Hallo" an das Prad-Forum.
    Mir hat diese Seite schon sehr viel nützliches beigebracht.
    Besonders den Kauf des HP w2207 vor genau einem Jahr hab ich nicht bereut. War ja auch damals schon die klare 22" Empfehlung.


    Nun hab ich mir den LG W2452V geholt, und hab wirklich richtige Probleme, ihn halbwegs erträglich einzustellen.
    Der Monitor hat offensichtlich einen Blau -bzw. Grünstich, den ich einfach nicht weg bekomme.
    Am besten geht noch die Prad-Einstellung:


    Quote

    Für die Kalibration haben wir folgende Änderungen vorgenommen: Helligkeit 14, Rot 50, Grün 39, Blau 46.


    dazu 6500k und Kontrast bei 50. Helligkeit hab ich etwas höher mit 20.
    Trotzdem wrkt das Bild noch immer Grün / Blaustichig. Kann mich nur nicht zwischen Grün und Blau entscheiden.
    Am besten sieht man es bei der "Kaspersky Internet Security". kaspersky
    Die Programmoberfläche davon sieht wirklich schlimm aus und genau dieser Farbton kommt überall durch.


    Digga D@nc3n
    Hab meinen übrigens auch genau dort mit gemischten Gefühlen bestellt (Amazon-Resterampe).
    Außer das der Karton ziemlich wüst aussah, war jedoch rein optisch keine Beschädigung zu finden.
    Ich kann nur hoffen, das der Grün / Blaustich nicht am Panel selbst liegt und das es deshalb vielleicht ein Rückläufer war ?(


    Kann bitte mal jemand seine Einstellungen posten, da ich den Monitor so sicher zurückgeben werde.
    (Was sehr schade wäre, zumal ich meinen HP eigentlich schon verkauft habe)


    Wirklich vielen, vielen Dank für jegliche Hilfe,


    Steffen


    P.S. Ati Radeon HD 3870, XP-Pro, LG-Treiber ist installiert

  • Quote

    Der LG W2452V weist eine minimale Eingabelatenz von maximal 1 Frame auf (16 ms). Der Wert schwankt dabei zwischen 0 und 1 Frame; der ermittelte Durchschnittswert liegt bei 10 ms,


    Wie viele Ergebnisse habt ihr genommen um den Mittelwert zu errechnen?

  • Quote

    Digga D@nc3n Hab meinen übrigens auch genau dort mit gemischten Gefühlen bestellt (Amazon-Resterampe). Außer das der Karton ziemlich wüst aussah, war jedoch rein optisch keine Beschädigung zu finden. Ich kann nur hoffen, das der Grün / Blaustich nicht am Panel selbst liegt und das es deshalb vielleicht ein Rückläufer war verwirrt


    wie lange hat die lieferung bei dir gedauert warte jetzt schon eine woche auf den tft...

    • Official Post
    Quote

    Original von Zip1989


    Wie viele Ergebnisse habt ihr genommen um den Mittelwert zu errechnen?


    Wir ermitteln den Wert in der Regel aus 50 Einzelergebnissen.

  • Digga D@nc3n

    Quote

    wie lange hat die lieferung bei dir gedauert warte jetzt schon eine woche auf den tft...


    Am 22.10. bestellt und am 27.10. erhalten. Bezahlt mit Bankeinzug.


    Vielleicht kann sich bitte jemand noch mal meinen Post auf Seite 5, ganz unten anschauen und mir paar Einstelltipps geben.
    Bin mit meinen Einstellungen noch immer nicht zufrieden und überlege, das Teil zurückzugeben.


    Vielen Dank


    Steffen

  • letzte woche mittwoch bestellt, freitag wurde das geld abgezogen und ne mail geschickt das der monitor in versand geht. heute samstag (woche später) ist er immer noch nicht bei mir kommt mir schon komisch vor...

  • Quote

    Original von Speedrat
    ........
    Nun habe ich beim stöbern den W2452T endeckt und darauf auch den Test hier von den V.
    Wenn ich richtig sehe unterscheidet diese sich nur darin das der V einen erweitertet Farbraum hat und einen HDMI Eingang, aber ist dies ein Preisunterschied von 75€ Wert ?


    PS: Ich werde ihn Haupsächlich für Anwendung, ein gelgentliches spielen und TV gucken (da mein TV vor einer Woche durchgebrannt ist) benutzen. (evtl. noch ein wenig für Bildbearbeitung, aber das nur ehr selten)


    Danke im Voraus! :D



    Hallo,
    klasse forum und infos, das erstmal vorweg....


    leider wurde die Frage nicht beantwortet, ob es einen merkbaren Unterschied zwischen T und V gibt.


    Als Alternative sehe ich den samsung T240. Hat jemand diesen vergleichen können.Leider soll es ja hier keinen test von dem Samsung in absehbarer zeit geben.


    Zum schwarzen Monitor/bild kann ich nur sagen, dass mein Dell dies auch ab und an unter vista auch macht, ich bei XP aber nie probleme hatte. ich vermute bei mir zumind. die GraKa da ich ab und an auch ein Problem mit dem ati-treiber habe. Stört mich aber webiger....


    Gruß
    christian