Posts by Drewskyver

    Jaja ist ja gut, Sie hatten Recht :), was kann ich dafür wenn mir was verschwiegen wurde und das erst jetzt mit der Sprache rausgerückt wurde. Und mit dem nicht Professionell nehme ich somit auch zurück, Danke fürs Gespräch eben am Telefon. Gruß Markus

    Vom rumstehen kommt sowas ganz sicher nicht. ;-)
    Das könnte ein hübscher Daumenabdruck sein. Substrat zerdrückt... -Das läuft nicht unter Garantie.

    Also wenn das so wäre dann würde ich hier bestimmt nicht fragen, wie gesagt stand der einige Wochen unbenutzt auf meinem Schreibtisch und gestern beim einschalten war der Schatten auf einmal da. Und diese Unterstellung von einem Fachgeschäft wo ich den Monitor sogar gekauft habe ist auch nicht gerade Professionell.

    Moin!


    Ich habe gestern seit längerer Zeit meinen Zweitmonitor eingeschaltet und ich habe auf einmal einen runden Schatten auf dem Display. Der TFT hat weder nen Schlag mitbekommen noch ist eine Verschmutzung von aussen zu erkennen.


    Wie kann sowas passieren wenn der TFT einige Wochen nicht im Betrieb war? Was kann das sein?


    Würde sowas unter Garantie laufen?


    Ich habe mal ein Bild angehängt und den Schatten rot eingekreist.


    Gruß Markus

    Moin, ich habe ein Problem mit dem Kontrast im Spiel 2 Modus beim Nec 24WMGX3, der ist leider so schlecht das man in dunklen Ecken bei Spielen garnix erkennen kann.


    Das erhöhen des Kontrast im Menü bringt nicht den gewünschten Erfolg. Sobald ich aber an der gleichen Stelle auf den Film Modus umstelle ist alles ok.



    Wie kann man den gleichen Kontrast oder Gamma im Spiel 2 Modus wie im Film Modus einstellen, oder ist das nicht machbar?



    Gruß Markus

    Eizo S2110W BK , schwarz 21" Widescreen S-PVA Panel , kein Pixelfehler


    Ich biete hier einen Eizo S2110W in der Farbe schwarz, der TFT befindet sich in einem Top Zustand. Verkauf wegen Umstieg auf 24" .


    Immer gepflegt , Nichtraucherhaushalt , Tierfreier Haushalt , nur Privat genutzt.


    Der TFT hat keinen Pixelfehler und keinen Kratzer auf dem Display.



    Der TFT wurde am 28.08.2006 gekauft und hatte 5 Jahre Garantie also ist noch bis 27.08.2011 Garantie auf dem Gerät , Original Rechnung wird mitgeliefert.
    Der Neupreis war 923 Euro


    Porto und Verpackung 10 Euro versicherter Versand



    VB: 333 Euro




    Zitat Ist bei meinem NEC 24WMGX3 das gleiche , alle anderen Spiele laufen super.
    Zitat Es scheint so als ob NEC das Overdrive nicht gut " eingestellt " hat.


    Findest du?


    Ja finde ich , aber wie gesagt es ist nur so auffällig bei HL Source Spielen alles andere ist Super, auch die Geschwindigkeit des Display´s ist wirklich top ansonsten hätte ich meinen LG L227WTP nicht schon verkauft.



    Und nebenbei nochmal danke an Tiefflieger (tft-shop) für die tolle telefonische Beratung !

    Als erstes aufgefallen ist mir das, als ich HL2 mit dem Cinmatic Mod angetestet hatte mit dem neuen Monitor; vor der Tür zu Dr. Kleiners Labor (ganz am Anfang, der Getränkeautomat) ist die Wand rechts daneben sehr hell erleuchtet. Im Mod von Fakefactory gibt es einen schwarzen Kampfanzug für Alyx und wenn man sich seitlich bewegt, wie ich es getan habe, springen einem die Schatten regelrecht ins Auge.


    Also das liegt definitiv an der HL2 Engine in kombination mit dem NEC , damit scheint der Monitor/Overdrive nicht zurecht kommen. Ist bei meinem NEC 24WMGX3 das gleiche , alle anderen Spiele laufen super. Hatte damals einen Eizo L778 und der hatte das gleiche Problem , mein Bruder der sich auch einen Eizo L778 gekauft hat aber mit einer neueren Panel Revision hatte das Problem nicht mehr. Es scheint so als ob NEC das Overdrive nicht gut " eingestellt " hat.

    Moin !


    Ich biete hier einen LG Flatron L227WTP-PF ( Test gibt es hier auf Prad ) Monitor an den ich Weihnachten 2008 gekauft habe und nur ganz selten genutzt habe da es ein zweit Monitor war( ca. 40 Stunden ). Der Monitor hat keine Pixelfehler und wird mit allem Zubehör in der Originalen Verpackung geliefert.


    Die Rechnung vom Media Markt lege ich dem Paket bei , somit kann man in jedem beliebigen Media Markt gehen falls mal was an dem Gerät sein sollte.


    Verkauf wegen umstieg auf 24" Monitor !


    VB 200 Euro + 9 Euro Versand !


    Gruß Markus

    Moin !
    Ich habe auch seit Montag den NEC ,bin aber erst heute dazu gekommen den zu testen. Soweit ist das Gerät vom optischen super verarbeitet auch das Desktop Bild ist perfekt.
    Was mich stört ist das man beim Spielen vorallem bei Half Life 2 / Counterstrike Source doch einen starken Schweif/Ghosting zu erkennen ist. Gibt es noch wenn hier der das Gerät hat und CS Source spielt ?
    Oder gibts da eine bestimmte Einstellung ? Habe alle DV Modis durch aber es wird nicht besser.

    Quote

    Während ich auf dem Eizo selbst schnelle Fußballspiele einwandfrei spielen kann, bietet mir der NEC Fußballspieler mit 3 Köpfen an, sobald das Bild mal etwas schneller wird (das von dir beschriebene Ghosting).
    Das habe ich jetzt über 2 1/2 tage getestet, in verschiedenen Modi und mit verschiedenen Settings. Keine einzige Einstellung brachte ein zufriedenstellendes Bild.
    Bei Rennspielen (getestet habe ich NfS) fiel der Effekt kaum auf, nur wenn man direkt an anderen Autos schnell vorbeifährt - dabei verwischen sie.
    In World of Warcraft wirken Standbilder sehr scharf, bewegt sich jedoch ein Spieler im Bild sieht dieser sofort leicht unscharf aus. Auch Zauber die gewirkt werden wirken unscharf und verwaschen, macht von davon Screenshots und guckt sich nur die Bilder an, ist alles genau so scharf wie es sein sollte.


    Einige mögen sich an diesen Dingen nicht stören, ich persönlich finde aber, dass der NEC kein Monitor für Spieler ist. Wie gesagt liefert dort selbst mein Eizo mit 16ms Reaktionszeit und altem PVA Panel bessere Werte.


    Naja das hört sich aber nicht sehr positiv an, dann werde ich wohl bei meiner Eizo LG Kombi bleiben müßen und auf einen wirklichen 24 Zoll Allrounder warten. Weil ein 24er TN Panel ( HP W2408) konnte mich auch nicht überzeugen.
    Schade eigentlich da sich der Nec Test so gut anhörte :( !

    Nachdem ich vor einigen Tagen den Testbericht von dem Nec Monitor gelesen habe war ich der festen Überzeugung das ich den Monitor noch diese Woche bestelle.


    Aber nachdem ich den Thread hier im Forum gelesen habe bin ich mir total unsicher geworden.


    Ich hatte bis vor ein paar Wochen bei mir einen Röhrenmonitor zum Spielen und einen Eizo S2110W für alles andere. Der Röhrenmonitor ist kurz vor Weihnachten einem LG 227WTP gewichen da mich der LG von der Spieleleistung überzeugt hat.


    So nun dachte ich ich könnte mit dem 24er Nec den Eizo und den LG ersetzen, sodas ich nur noch einen Monitor für alles habe. Aber laut Aussagen einiger Forum User scheint der Nec weder für Spiele noch für Office 100%tig zu sein.


    Ist der Nec den so schnell bzw. fast so schnell wie ein TN Panel , ist das Ghosting stärker als beim Eizo S2110W ?

    Moin !
    Ich wollte nun nach langer 21" Zeit mal auf 24" umsteigen und habe mir einfach mal den HP w2408h bestellt da er bei Prad gut abgeschnitten hat.


    Nachdem der Monitor gestern angekommen ist habe ich das gute Stück sofort ausgepackt und aufgestellt, aber die Ernüchterung kam sobald Windows geladen war, irgendwie sahen die Farben alle fremd für mich aus.


    Dann an das einstellen gemacht und es war mir nach 2 Stunden nicht gelungen ein etwas vernüpftiges Bild hin zu bekommen.
    Und nachdem ich dann meinen Eiro S2110w der neben dem Gerät stand angestellt habe da war das Bild im Vergleich nochmal wesentlich schlechter geworden.


    Ist den der HP w2408h so schlecht , habe ich ein Montagsmodell erwischt oder bin ich einfach nur von dem Eizo verwöhnt ?


    Der Grund dafür das ich ein 24" Monitor mit TN Panel haben will ist, daß ich einen Monitor ohne Inputlag zum zocken suche .


    Welche alternativen gibt es zum HP ? Sind die Eizo Modelle mit TN Panel von den Farben her besser ?

    Also wenn du viel Bildbearbeitung machst dann hast du definitiv genau das falsche Panel gekauft !
    Das Panel was in deinem Monitor verbaut ist ist ein TN Panel und das ist bekannt dafür das es zwar schnell ist aber wirklich keine guten Farben hat .


    An Deiner Stelle hätte ich lieber zu einem Display mit MVA oder einem IPS Panel mit Overdrive gegriffen da man dort auch mit spielen kann und auch Bildbearbeitung .

    Uih den Thread habe ich vor über 2 Jahren gestartet und jetzt schreibt noch jemand was dazu :) !


    Also ich kann nur soviel sagen das ich mittlerweile 0 Probleme mit einem TFT habe , aber ich habe mir nach dem 19" TFT einen Eizo 21" TFT gekauft wo der Pixelabstand geringer ist und schon waren meine Probleme vorbei .


    Mich würde heute nur mal interessieren was wäre wenn ich mich nochmal an einen Viewsonic VP191B setzen würde , ob ich da immernoch Probleme habe . Habe ich mich einfach an die Darstellung am TFT gewöhnt oder ist der Pixelabstand wirklich die Ursache ?

    Also erstmal ist es doch wichtig zu Wissen was für eine Auflösung du eingestellt hast !


    Hast du die Auflösung auf 1680*1050 stehen ? Wenn das nicht der Fall ist dann würde ich es mal umstellen .


    Wie hast du den TFT angeschlossen ? Per DVI oder per Analog Anschluß ? Weil das Analogbild vieler Grafikkarten ein schlechtes Signal liefern könnte das der nächste Grund sein .