Cando: Wechsel bei der Unternehmensführung

0
16

Beim taiwanischen Farbfilter-Produzenten Cando geht der Wechsel zu neuen Geschäftsfeldern anscheinend auch mit einem Wechsel bei der Unternehmensführung einher. Nachdem der bisherige Vorstandschef Bishop Chen und der Geschäftsvorsitzender Brian Lin Anfang der Woche zurücktraten, wählte der Aufsichtsrat am vergangenen Mittwoch CY Lin zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens.

CY Lin ist momentan ebenfalls Geschäftsführer und Vorstandschef des LCD-Bauteil-Zulieferers Daxin Materials, ein Joint Venture zwischen Eternal Chemical und Candos Mutterkonzern AU Optronics (AUO). Den Posten des Geschäftsvorsitzenden wird CH Yuan gegen Ende des Monats übernehmen.

Der vollzogene Wechsel der Unternehmensspitze spiegelt ebenfalls den auf den Geschäftsfeldern anbahnenden Umbruch zur Herstellung von berührungsempfindlichen Display-Panels wieder. Im Januar 2010 will man die Produktion im hauseigenen 4,5G-Werk anlaufen lassen und hofft bis zum Ende des ersten Quartals monatlich rund eine Million 12,1 Zoll große Panels fertigen zu können.

Auch um eine Notierung an der taiwanischen Aktienbörse bis zur zweiten Hälfte 2010 ist das Unternehmen bemüht. Im letzten Monat konnte man Einnahmen im Wert von knapp 6,55 Millionen Euro nachweisen, eine Steigerung von rund 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die gesamtjährlichen Einnahmen sanken dagegen jedoch um 28 Prozent.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen