CES 2012: Lenovo präsentiert erstes Business Ultrabook T430u

0
19

Lenovo kündigt das ThinkPad T430u Ultrabook an. Als erstes Lenovo Ultrabook für den Business-Einsatz bietet es professionellen Anwendern ein ungewöhnlich schlankes, leichtes Design ohne Einbußen an Leistung und Produktivität. Ebenso wie es auch für die Ultrabooks im Consumer-Bereich gilt.

Lenovo präsentiert erstes Business Ultrabook T430u. (Bild: Lenovo)

Bestimmte Stilelemente des ThinkPad T430u Ultrabook findet man typischerweise bei Premium-Laptops. So zum Beispiel die matte, samtige Lackierung und den Deckel im Aluminium-Look, die das extrem schlanke, leichte Gehäuse (weniger als 2 cm und 1,8 kg) ergänzen. Ein weiteres Highlight des ThinkPad ist die moderne, minimalistische Tastatur im Insel-Stil.

Zu den Business-Funktionen des 14-Zoll-Laptops zählen: Eine Auswahl der neuesten Intel Core Prozessoren, integrierte Intel oder NVIDIA Grafik, SSD-Speicher oder bis zu 1 TB HD-Speicher, bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit, Quick Resume-Technologie und schnelles Hochfahren.

Lenovo Solution Center, das durch Intel Small Business Advantage unterstützt wird, sorgt für Produktivität sowie Sicherheit und hilft nachts Strom zu sparen und automatische Patch Updates durchzuführen.

Dabei erfüllt das T430u alle Anforderungen an die Business-Klasse und ist zu einem Startpreis ab 780 Euro erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen