CES 2012: Lenovo präsentiert allererstes ThinkPad Hybrid-Notebook X1

0
10

Lenovo hat auf der CES das ThinkPad X1 Hybrid-Notebook angekündigt, das alle Vorzüge seines Vorgängers X1, wie Schlankheit, geringes Gewicht und Leistungsstärke, mit einer doppelt so hohen Akkulaufzeit verbindet. Dank Instant Media Mode, unterstützt durch einen zweiten Prozessor und ein zweites Betriebssystem, läuft das Hybrid-Notebook bis zu zehn Stunden ohne externe Stromzufuhr.

Lenovo präsentiert allererstes ThinkPad Hybrid-Notebook X1. (Bild: Lenovo)

Dank seines Instant Media Mode (IMM) fungiert der Hybrid quasi als zweiter PC und die Akkulaufzeit wird verlängert. Der IMM ist mit einem Qualcomm Dual Core Prozessor, bis zu 16 GB Speicher und einem benutzerdefinierten Linux-basierten Betriebssystem ausgestattet. Per Klick auf ein Symbol in der Startansicht des Notebooks kann der Anwender vom IMM zu Windows wechseln. Durch den IMM lässt sich das Notebook ähnlich wie ein Smartphone nutzen. Es bleibt eingeschaltet und muss deutlich seltener aufgeladen werden.

Via IMM können Anwender Videos ansehen, Fotos betrachten, Musik hören und im Internet surfen, während die kostbare Akkulaufzeit geschont wird. Das ThinkPad X1 Hybrid-Notebook bietet außerdem die RapidCharge-Technologie, mit der sich der Akku in nur 30 Minuten bis zu 80 Prozent aufladen lässt.

Mit nur 15 mm Kantenhöhe und weniger als 1,8 kg Gewicht ist das 13,3-Zoll-Notebook ThinkPad X1 Hybrid ein echtes Schwergewicht, was die Leistung betrifft: Gegenüber den 13-Zoll-Vorgängern von Lenovo liefert es eine doppelt so hohe CPU-Leistung und die vierfache Grafikleistung. Das Hybrid ist wahlweise mit dem neuesten Intel Core i3-, i5- oder i7-Prozessor sowie dem Betriebssystem Windows 7 ausgestattet.

Das ThinkPad X1 Hybrid ist ein Crossover-PC, der alle wichtigen Funktionen der Business-Klasse vereint: optionales mobiles Breitband, ein High Definition-Display, das durch Corning Gorilla Glass geschützt ist, sowie eine HD-Webcam und Mikrofone für Videokonferenzen und Gespräche. Durch seine Intel vPro3-Technologie, verschlüsselte Festplatten mit Remote Support und einen Fingerabdruckleser ermöglicht der Laptop zuverlässigen Schutz. Sowohl unter Windows als auch IMM können sich Multimedia-Inhalte auf dem ThinkPad X1 Hybrid sehen lassen.

Startpreis und Verfügbarkeit des ThinkPad X1 Hybrid Notebooks können je nach Land variieren und werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen