Exterity und Philips erweitern Partnerschaft

Das Gasterlebnisportal ArtioGuest von Exterity soll nahtlos in die neuesten MediaSuite-Professional-TVs von Philips integriert werden

0
80

Philips MediaSuite ist die erste Pro-TV-Produktreihe mit integrierter Chromecast-Technologie, die es Gästen ermöglicht, ihre eigenen Inhalte – ob Fotos, Filme, Musik oder sogar Präsentationen – sofort und in bis zu 4K-Qualität von ihrem eigenen smarten Mobilgerät (iOS, Android oder Windows) mit einem Tastendruck abrufen zu können.

Exterity und Philips erweitern Partnerschaft
Exterity und Philips erweitern Partnerschaft (Bild: Philips)

Durch die Kooperation wird das kabellose Streamen von Filmen, Fotos, Musik oder Präsentationen von mobilen Smart-Geräten wie Smartphones, Laptops oder Tablets auf die Philips-MediaSuite-TVs verbessert, und die Nutzer werden mit einem interaktiven Gasterlebnisportal verbunden, das den Gästen einen sicheren Zugriff auf Angebote des Gäste-Services ermöglicht.

Egal ob für den Einsatz in Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen, in Konferenzzentren oder sogar in Studentenwohnheimen: Die smarten MediaSuite-Pro-TVs sind in verschiedenen Größen – von 32 Zoll (81,28 cm) bis 65 Zoll (165 cm) – und optional mit UHD oder FHD erhältlich. Alle Geräte sind mit direkter LED-Hintergrundbeleuchtung und hochwertigen Panels für hohe Kontrast-, Schwarz-, Helligkeits- und Farbsättigungswerte ausgestattet, um eine überzeugende Bildqualität zu gewährleisten.

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Fernseher zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!