FCC

0
36

Die FFC (Federal Communications Commission) ist eine unabhängie Behörde, die sich in Washington D.C. befindet. Sie regelt die Kommunikation in den Vereinigten Staaten und prüft die Geräte auf eigene und andere Normen (z. B. ISU, ISA oder ITU).

Prüfzeichen der FCC (Foto: Federal Communications Commission)

Die Abteilung Office of Engineering and Technology verteilt zudem Identifikationsnummern im Hochfrequenzbereich. Ohne diese Nummer gelangt das Produkt nicht auf den US-Markt.

In Europa bestimmen Rahmenabkommen der Europäischen Kommissionen mit den nationalen Regulationsbehörden die Standards.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen