Flexibilität jetzt auch unter Windows 8: Lenovo IdeaPad Yoga 11S ab sofort erhältlich

0
28

Das neue Multi-Mode Mini-Ultrabook IdeaPad Yoga 11S von Lenovo bietet dank eines leistungsstarken Intel Prozessors und vollwertigem Windows 8 nicht nur die Power, um auch mehrere anspruchsvolle Anwendungen gleichzeitig auszuführen – es soll auch mit seiner außergewöhnlichen Flexibilität und Mobilität begeistern.

Lenovo IdeaPad Yoga 11S (Bild: Lenovo)

Wie bei allen Modellen der Yoga-Serie kann der Anwender auch das Lenovo IdeaPad Yoga 11S je nach Situation stets optimal seinen Bedürfnisse anpassen. Dabei kann das Convertible sowohl als Ultrabook als auch als Tablet verwendet werden, indem der Bildschirm nach hinten umgeklappt wird. Darüber hinaus lässt sich das Lenovo IdeaPad Yoga 11S auch im Stand- oder Zelt-Modus platzsparend nutzen, um auf dem 11-Zoll-Display mit 10-Punkt-Multi-Touch zum Beispiel Filme oder Präsentationen zu betrachten oder zu bearbeiten.

Dank des 17,2 mm dünnen Gehäuses und seines kompakten 11-Zoll-Formats ist das Lenovo IdeaPad Yoga 11S so handlich wie ein Schreibblock. Für hohe Mobilität sorgen zudem eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden und das Gewicht von nur 1,4 kg. Das IdeaPad Yoga 11S besitzt darüber hinaus ein Feature, das zuvor nur dem Lenovo IdeaPad Yoga 13 vorbehalten war: Motion Control. Mithilfe dieses Programms kann der Nutzer durch einfache Wischgesten mit den Händen vor der Frontkamera durch Bilder- und Videogalerien oder andere Dokumente blättern.

Das Lenovo IdeaPad Yoga 11S ist ab sofort ab 899,- Euro im Handel erhältlich. Zur Verfügung stehen Konfigurationen mit einem Intel Core i3 Prozessor und 4GB Arbeitsspeicher oder einem Intel Core i5 Prozessor und 8GB Arbeitsspeicher. Beide Modellvarianten werden sowohl in Clementine Orange als auch in Silver Grey angeboten.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen