Fujitsu erweitert 2-in-1-Tablet Portfolio um das STYLISTIC Q665

0
55

Fujitsu erweitert sein Segment der 2-in-1-Geräte um ein neues auf Intel Core M-basierendes STYLISTIC Q-Tablet. Das neue 11,6 Zoll dünne und 750 Gramm schwere Tablet kommt ohne Lüfter aus und arbeitet geräuschlos. Es richtet sich an Anwender, die ein 2-in-1-Gerät benötigen, das sowohl Leistung bringt als auch größenbedingt die für professionelle Anwender notwendige Mobilität bietet.

Fujitsu STYLISTIC Q665 (Bild: Fujitsu)

Das STYLISTIC Q665 ist Fujitsus Antwort auf die stetig wachsende Nachfrage im 2-in-1-Markt. Als Extra-Service wird es ab dem 29. Juli zudem ein kostenfreies Windows 10 Upgrade für das Produkt geben. Anwender schätzen zunehmend den Komfort, den 2-in-1-Geräte im täglichen Einsatz bieten, denn sie müssen im Gegensatz zu herkömmlichen Tablets kein separates Notebook mitführen. Außerdem können Mitarbeiter, die sich einen Arbeitsplatz teilen, von Fujitsus Cradle-Konzept profitieren. Die Cradle stellt die Kompatibilität innerhalb der 2-in-1-Modellereihe sicher, da sie kompatibel ist mit den drei unterschiedlichen Modellen der STYLISTIC-Serie.

Das 2-in-1-Tablet verfüg über eine Vielzahl von Anwendungen, die professionellen Nutzern die Ausdauer und Flexibilität geben, die diese benötigen. Dazu zählt eine hohe Akkuleistung von bis zu 24 Stunden, ein gehärtetes Anti-Glare-Display, das sowohl mit Stift als auch mit dem Finger bedient werden kann, ein ansteckbares Keyboard, eine Cradle und eine optionale 4G/LTE-Konnektivität sowie Sicherheitsfeatures der Enterprise-Klasse.

Das STYLISTIC Q665 ist weltweit über Fujitsu direkt, Fachhändler und online erhältlich. Der Preis liegt bei einem UVP von 1.449,00 Euro und variiert je nach Land und Konfiguration.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen