GeForce RTX SUPER: Offizielle Enthüllung nächste Woche

Neue Grafikkartenreihe als Ablöse für die 2018er-RTX-Karten

0
281

Wie die Kollegen von Videocardz berichten, plant NVIDIA für kommenden Dienstag, den 02. Juli 2019 die offizielle Ankündigung seiner neuesten GeForce-Grafikkartenreihe. Namentlich handelt es sich um die Modelle GeForce RTX 2060 SUPER, GeForce RTX 2070 SUPER und GeForce RTX 2080 SUPER, die jeweils ihre im September 2018 erschienenen RTX-Vorgänger ablösen sollen – mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis.

NVIDIA Geforce RTX
Foto zeigt einen Teil einer klassischen GeForce RTX

Die RTX 2080 SUPER soll (Spekulationen zufolge) demnach die Performance einer gut 1.000 Euro teuren klassischen 2080 Ti bieten und im 700-Euro-Bereich angesiedelt sein. Die RTX 2070 SUPER verspricht 2080-Non-Ti-Leistung für rund 500 Euro, während die RTX 2060 SUPER als 2070-Ablöse gilt und wahrscheinlich im oberen 300-Euro-Bereich platziert wird. Eine der Besonderheiten aller genannten Modelle sind die jeweils freigeschalteten eingesetzten Chips, wodurch Übertakter einen größeren Spielraum bei der Erhöhung des Powerlimits bzw. der TDP haben werden.

2060 SUPER und 2070 SUPER könnten in geringen Stückzahlen bereits ab Anfang Juli erhältlich sein. Testberichte zu den NVIDIA-eigenen Referenzmodellen dürfen noch am Ankündigungstag veröffentlicht werden – zu Custom-Modellen mit anderen Kühllösungen oder höheren Taktraten erst am 9. Juli 2019. Mit Reviews und der Verfügbarkeit der 2080 SUPER ist derweil erst gegen Ende Juli 2019 zu rechnen.

Zu einem späteren Zeitpunkt soll im Übrigen eine GeForce RTX 2080 Ti SUPER folgen, die mindestens Titan-RTX-Performance zu geringeren Anschaffungskosten verspricht.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen