GfU: HDTV ist bei den Zuschauern angekommen

0
33

Laut einer GfU-Pressemeldung ist das hochauflösende Fernsehen HDTV bei Zuschauern in Deutschland angekommen. Zum Jahresende 2011 erwartet die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik 31 Millionen HDTV-fähige Haushalte in Deutschland. Während die Einen (20 Millionen) schärfere und detailreichere Bilder via integrierte HDTV-Tuner in TVs empfangen, werden voraussichtlich etwa elf Millionen Zuschauer auf externe Set-Top-Boxen setzen.

Die GfU erwartet für Ende 2011 31 Millionen HDTV-fähige Haushalte, rund 90 Prozent aller Neugeräte verfügen über HDTV. (Bild: GfU)

„Der Bestand an integrierten HDTV-Geräten hat sich bereits von 2009 auf 2010 auf zwölf Millionen Geräte verdreifacht und wird sich im Laufe dieses Jahres nochmals um rund 75 Prozent erhöhen“, belegt der GfU-Aufsichtsratsvorsitzende Rainer Hecker den Markterfolg von HDTV. Sportliche Großereignisse á la Olympiade, Fußball-Weltmeisterschaft und Formel 1, 2010 erstmals in HDTV gesendet, hätten Glanzlichter in der TV-Übertragung gesetzt. HDTV sei auf diese Weise bei den Zuschauern angekommen.

Entsprechend positiv habe sich der der Absatz entwickelt: 2010 erzielten Set-Top-Boxen für HDTV enorme Zuwachsraten: Kabelgeeignete Empfänger schnellten um 216 Prozent auf 475.000 und satellitentaugliche legten 169 Prozent auf 2,3 Millionen Stück zu. Seit 2010 sind HDTV-Boxen Standard-TV-Receivern zahlenmäßig erstmals überlegen.

Fernsehgeräte, deren Serienausstattung integrierte digitale und HDTV-Empfangsteile vorsieht, erfreuten sich laut GfU mit einem Anteil von mehr als 90 Prozent am Gesamtabsatz von TVs großer Beliebtheit. Blu-ray-Player als High-Definition-Quellen haben ihren Absatz 2010 mit Zuwächsen um 90 Prozent auf knapp eine Million ebenfalls nahezu verdoppelt.

Aktuell könnten die Fernsehzuschauer in Deutschland bereits zwischen 25 HDTV-Programmen wählen, dazu käme eine Vielzahl an Filmen auf Blu-rays, so die GfU. Bis zum Jahresende erwartet die Vereinigung von Herstellern aus der Unterhaltungsbranche mehr als 30 HDTV-Programme zur Auswahl. Für die eigenen HDTV-Produktionen stünde den Konsumenten eine Vielzahl an HD-tauglichen Camcordern und digitalen Kameras zur Verfügung. Zudem gehöre HD-Qualität auch bei den Spielekonsolen zur Grundausstattung.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen