Global Player erhöhen die Produktion von LED-Panels

0
27

Die beiden taiwanischen LCD-Hersteller AUO und CMO planen die Produktion von LED TV-Panels in der zweiten Jahreshälfte massiv auszubauen. Daran beteiligt ist auch Coretronic, wo momentan mehrere Displays in den Formaten 40″-52″ entwickelt werden. Das berichtet das Portal digitimes.com in einer aktuellen Meldung. Coretronic will den Anteil von Notebooks mit LED-Display im zweiten Quartal von 40 auf 70 Prozent steigern.

In der nächsten Zeit werden also wesentlich mehr Flachbildfernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung auf den Markt kommen, Toshiba und LG Electronics haben bereits jeweils mehrere Geräte angekündigt. Bisher sind vor allem Samsung, Philips und Sony die führenden Anbieter, Samsung liefert mittlerweile durchschnittlich 2500 Geräte pro Woche in die USA.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen