GoalZero zeigt neues Solar-Ladegerät für mobile Geräte

0
51

Goal Zero, Anbieter von tragbaren Solar-Lösungen, wird zur IFA in Berlin ein neues Solar-Auflade-Kit vorstellen, dass die Kraft der Sonne nutzt, um Smartphones und Tablet-PCs aufzu-laden.

Der neue Switch 8, ausgestattet mit einer Lithium-Batterie, die eine Leistung von 8 W/h bringt und mit einem faltbaren Solarpanel verbunden werden, um auch unabhängig von traditionellen Stromquellen seine Aufgabe zu erfüllen. Switch 8 ist das kleinste und leichteste mobile Ladegerät von GoalZero.

Switch 8-Kit: Recharger und Nomad 3,5 Solar Panel (Bild: GoalZero)

Nicht nur in den USA sondern auch in Deutschland existieren mehr Handys, Smartphones und Tablet-PCs als Einwohner. Die Methoden, um portable Geräte aufzuladen, haben mit dieser Entwicklung leider nicht Schritt gehalten. Noch immer suchen Anwender, wenn sie unterwegs sind, nach Steckdosen, um ihre Geräte aufzuladen.

Das kleine Ladegerät erlaubt es Reisenden beispielsweise bis zu 8 Stunden länger Apps, Musik oder Games über ein Smartphone zu genießen, wenn der Akku des Gerätes leer ist und keine traditionelle Stromquelle zum Aufladen zur Verfügung steht.

Switch 8 kann per USB-Anschluss in nur 4 Stunden vollständig geladen werden oder in 6-12 Stunden von der Sonne, wenn das Ladegerät mit einem Nomad 3,5 Solar Panel verbunden ist (als Kit erhältlich). Zusätzliches Switch 8 Zubehör wie Lade-Konnektoren oder Beleuchtungs-Einrichtungen sowie verschiedene Adapter wie Micro-und Mini-USB, für Apple-Geräte und für die Firefly Taschenlampe, werden in den kommenden Monaten optional zur Verfügung stehen.

Der empfohlene Endkundenpreis (inkl. MwSt.) für das Switch 8-Kit (Recharger und Nomad 3,5 Solar Panel beträgt 119,00 EUR und 49,99 EUR für den Switch 8 Recharger als Standalone Lösung. Die Garantie beträgt 2 Jahre.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen