Google Play jetzt mit Filmverleih in Deutschland

0
50

Google baut seine Unterhaltungsplattform Google Play weiter aus. Ab heute können registrierte Nutzer auch in Deutschland Filme über das Portal ausleihen. Das teilte Google am Donnerstag in seinem Produkt-Blog mit.

Das Angebot beinhaltet mehrere hundert Spielfilme sowohl von großen Hollywood-Studios als auch von deutschen Produktionsfirmen wie Alamode Film, Atlas Film, Capelight Pictures, DCM, Disney, MFA, NBC Universal, Paramount Pictures, Prokino, Senator Film, Sony Pictures Home Entertainment, Tiberius Film, Universum Film und Wildbunch. Zu den aktuellen Top-Titeln zählen Filme wie „Underworld Awakening“, „Safe House“, „Hugo“ und „Contraband“.

Google Play jetzt mit Filmverleih in Deutschland (Bild: Screenshot)

Wie im Online-Filmverleih üblich, verlangt Google für die hochaufgelösten Versionen von aktuellen Kino-Filmen 4,99 Euro sowie 3,99 für Filme in Standard-Auflösung. Ältere Katalog-Titel können für 2,99 (SD) bzw. 3,99 (HD) ausgeliehen werden. Um die Filme auch ohne eine Internet-Verbindung anzuschauen, können Play-Kunden die Inhalte auf das Mobilgerät übertragen. Nach Ende der Leihfrist werden die Dateien dann wieder gelöscht.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!