Hisense drängt mit 4 neuen Smartphones in den europäischen Markt

0
16

Das High-Tech-Unternehmen Hisense präsentiert auf der IFA in Berlin gleich vier Android-Smartphones. Zwei der Smartphones sind Weltneuheiten, die unter anderem mit der aktuellen Android-Version 4.0 (»Ice Cream Sandwich«) ausgestattet sind. Hisense präsentiert seine IFA-Neuheiten vom 31. August bis 5. September 2012 in Halle 25, Stand 160.

Das Hisense Smartphone U5 ist weniger als 1 cm dick, läuft unter Android 4.0 und bietet ein 4,5 Zoll-IPS-Display. (Bild: Hisense)

Alle vier Modelle sind mit Android-Betriebssystem ausgestattet, zwei mit der aktuellen Version 4.0 („Ice Cream Sandwich“). Die Bildschirmdiagonalen betragen 8,9 cm (3,5 Zoll), 10,1 cm (4 Zoll) und 11,4 cm (4,5 Zoll). Erklärtes Ziel von Hisense ist es, sich auch in Europa eine prominente Marktposition zu erarbeiten.

Catherine Fang, Managing Director Hisense Europe: „Wir haben eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die uns immer wieder mit neuen, wohl durchdachten und ausgereiften Produktkonzepten überrascht. Wir sind somit bestens auf die Herausforderungen des europäischen Marktes vorbereitet und freuen uns darauf, unsere innovativen Produkte den Fachhändlern und Verbrauchern auf der IFA präsentieren zu können.“

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen