Im Test bei Tom’s Hardware: Gigabyte 7970 SOC Windforce 5X mit neuem Lösungsansatz

0
56

Die Karte ist groß, schwer, übertaktet und optisch sehr außergewöhnlich. Mit der neuen 7970 SOC Windforce 5X setzt Gigabyte auf ein System mit fünf 4cm-Lüftern. Ob und wie das Ganze funktioniert und was mit dieser Karte möglich ist, haben die Kollegen von Tom’s Hardware getestet.

Gigabyte 7970 SOC Windforce 5X im Test bei Tom’s Hardware (Bild: THG)

Dabei kommen die Kollegen zu folgenden Fazit: Diese Karte ist zu 100% Freak-kompatibel und kann zudem mehr, als man auf Grund der 5 kleinen 4cm-Lüfter zunächst vermuten mag. Das dürfen wir an dieser Stelle bereits bestätigen. Eine sehr gute Stromversorgung mit sehr guten Lastreserven, ausgewählte Bauelemente und eine fast durchgängig hohe Verarbeitungsqualität stehen ebenfalls auf der Haben-Seite. Die sehr gute Übertaktbarkeit und hohe Kühlreserven machen diese Karte zu einem sehr gelungenen Objekt, solange man nicht den leisen und dezenten Auftritt liebt.

Wer sich für den kompletten Test interessiert, findet diesen bei den Kollegen von Tom’s Hardware.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen