Instabiler Stand: LG ruft tausende 86-Zoll-TVs zurück

LG ruft in den USA über 52 000 86-Zoll-Fernseher zurück, da sie durch instabile Standfüße vornüberkippen und beispielsweise Kinder verletzen könnten

Das neue Jahr beginnt für LG mit einer großen Rückrufaktion in Mexiko, den USA und Kanada. Mehr als 52 000 86-Zoll-Fernseher verschiedener Modellreihen sollen einen instabilen Stand aufweisen, sodass das Risiko besteht, dass sie vornüberkippen. Die meist mindestens 50 kg schweren Geräte könnten dabei Haustiere oder Kleinkinder schwer verletzen.

LG 65NANO867NA (Bild: LG)
LG ruft in Nordamerika sicherheitshalber tausende 86-Zoll-TVs zurück (Symbolbild: LG)

Bis dato ist zum Glück noch kein damit zusammenhängender Unfall bekannt. Der Rückruf erfolgt also präventiv und betrifft die Modellserien 86UQ8000AUB, 86UQ7070ZUD, 86UQ7590PUD sowie 86NANO75UQA. Die Seriennummern der betroffenen Chargen beginnen mit 202RM, 203RM, 204RM, 205RM, 206RM, 207RM oder 208RM und sind auf einem Typenschild auf der unteren rechten Rückseite der Produkte zu finden.

Wer einen solchen 86-Zöller besitzt, sollte umgehend die Standfüße abmontieren, das Gerät sicher verstauen und sich zwecks Reklamation an den LG-Support wenden. Wer hingegen ohnehin eine Wandmontage vorgenommen hat, muss im Prinzip natürlich nichts unternehmen, denn technisch gesehen sind die Fernseher einwandfrei.

41%
LG OLED65CS9LA TV 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher (Cinema HDR, 120 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2022]
(1797 Kundenrezensionen)
2.899,00 €
Preis: 1.699,00 €
(Stand von: 03.02.2023 12:42 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Der Hersteller geht bei der Standfußproblematik übrigens von einem Fehler seitens der Kunden aus und weist in einem gesonderten Statement darauf hin, dass auf jeden Fall alle drei mitgelieferten Schrauben exakt so montiert werden sollten, wie es in der Bedienungsanleitung steht – und vor allem fest. LG scheint also nicht von einer defekten Produktcharge auszugehen, bietet jedoch trotzdem auf Wunsch eine kostenfreie Reparatur durch einen Techniker an, sofern der telefonische Support keine Abhilfe schaffen kann.

Ob auch 86-Zoll-TVs in Europa von der Problematik betroffen sind, ist aktuell noch unklar. (Quelle: FlatpanelsHD)

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Fernseher-Suche – finden Sie das optimale TV-Gerät

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

1 Gedanke zu „Instabiler Stand: LG ruft tausende 86-Zoll-TVs zurück“

  1. Ah ja, nur Haustiere oder Kleinkinder. Macht total Sinn, Nutztiere und ältere Menschen sind ja, wie wir alle wissen, immun gegen fallende Unterhaltungselektronik. Die prallt einfach von uns ab, genau am Geburtstag entwickeln wir diese Immunität.

    Ach und wer sich an die Anleitung gehalten hat, der ist nicht betroffen. Aber bitte ALLE, die den Standfuß benutzen diesen sofort abmontieren und sich beim Support melden.

    Offenbar hab ich noch nicht genug TV geschaut um mir nicht für dumm verkauft vorzukommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!