Intel Arc A770: Gaming-Grafikkarte in Sichtweite

Das Topmodell von Intels neuer Grafikkarten-Produktlinie für Spieler scheint seine erste fertige Produktionscharge zu haben

Der US-Konzern Intel steigt bekanntlich nach Langem wieder in den Markt für Desktop-Grafikkarten ein. Mit dem Topmodell Arc A770 möchte man in direkte Konkurrenz zu AMD und NVIDIA treten, bleibt beim Performance-Ziel jedoch vorerst bescheiden und will irgendwo zwischen einer GeForce RTX 3060 und einer GeForce RTX 3060 Ti landen – klare Gaming-Mittelklasse also.

Intel Arc A770 LE (Bild: Intel)
Arc A770: Gaming-Grafikkarte mit Raytracing (Bild: Intel)

Die Intel Arc A770 wird bei TSMC im 6-nm-Verfahren gefertigt, setzt auf 32 Xe-Cores und 4096 FP32-ALUs und kommt mit 8 oder 16 GB VRAM. Das Speicherinterface ist mit 256 Bit angebunden. Die TDP wird auf 225 Watt beziffert und liegt somit 25 Watt höher als bei der GeForce RTX 3060 Ti. Wie sich die Leistungsaufnahme unter realen Bedingungen verhält, werden aber erst noch Tests zeigen müssen. Ähnlich verhält es sich mit der Unterstützung für Echtzeit-Raytracing, die Intel zufolge im Vergleich zur Konkurrenz leistungsmäßig überlegen sein soll.

Die Intel Arc A770 soll in den USA für 379 US-Dollar (UVP) an den Start gehen und liegt laut Firmenchef Pat Gelsinger (Twitter) inzwischen in einer ersten Produktionscharge vor. Wann sie den Handel erreichen wird, ist weiterhin ungewiss. Lange dürfte es bis zu einem Marktstart (zumindest in Nordamerika) allerdings nun nicht mehr dauern. (Quelle: ComputerBase)

Intel Arc A770 (Bild: Pat Gelsinger)
Intel-Chef Pat Gelsinger hält eine der ersten fertigen Arc A770 in der Hand (Bild: Pat Gelsinger)
8%
Intel Atlas Canyon NUC11ATKPE EU Barebone L6 EU Kordel, CE14148, Schwarz
(1 Kundenrezensionen)
214,70 €
Preis: 197,28 €
(Stand von: 27.09.2022 12:10 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!