-->

Jubiläum: 10 Jahre PRAD ProAdviser

Seit nunmehr 10 Jahren beschäftigt sich PRAD rund um das Thema Display-Technologien. Bereits Ende 2001 gab es die Idee eine Seite zum Thema Flachbildschirme zu gestalten. Nach diversen optischen Versuchen bei Farbgestaltung und Logo, ging PRAD mit einer eigenen Seite und Forum im März 2002 an den Start.

In den ersten Tagen hatte PRAD bereits einige hundert Besucher und es fand schnell ein reger Austausch im neuen Forum statt. Doch schon wenige Monate später musste der erste eigene Server angemietet werden, da das Besucheraufkommen explosionsartig stieg. Kein Wunder, denn konkurrierende Seiten gab es keine. Selbst die namhaften Internetauftritte der renommierten PC-Zeitschriften behandelten das Thema TFT-Monitore eher stiefmütterlich und nur am Rande. Ein 18 Zoll Monitor kostete zu diesem Zeitpunkt übrigens etwa 3.400,00 DM.

Prad Internetseite
Erste Version (links) und zweite Version Anfang 2002 (rechts): Farbgestaltung bei Internetseite und Logo wechselten häufig.

Mit dem enormen Zuspruch hatte niemand gerechnet, denn nur 24 Monate nach unserem ersten Forenbeitrag hatten wir regelmäßig zwischen 150.000 und 250.000 Besucher im Monat. Und so ging es stetig Bergauf. 2008 hatten wir mittlerweile knapp 500.000 Besucher im Monat, was auch den Rekord darstellte.

Allerdings war das Thema TFT-Monitore mittlerweile weit verbreitet und die Röhrenmonitore wurden zum Relikt. Gleichzeitig lieferten die Suchmaschinen jetzt unzählige Informationsquellen zu TFT-Monitoren. Im Laufe der Zeit kamen natürlich auch einige ausländische Internetseiten hinzu, die sich ebenfalls mit LC-Displays auseinandersetzten. In Deutschland gab auch einige Versuche das Thema auf Spezialseiten zu präsentieren, allerdings konnte PRAD den vordersten Platz in diesem Themengebiet weiterhin für sich beanspruchen.

Internetseitte 2002
Internetdesign zum Start 2012 (links) und ab 2004 (rechts), mit dem jetzigen Logo, allerdings noch mit dem Zusatz „Die TFT-Experten“.

Gemäß unserem Firmen-Slogan „Inside Display Technologies“ wurden die Themengebiete weiter ausgebaut. Nach TV-Geräten und Beamern, beschäftigen wir uns seit neuestem auch mit Tablets, eBook Readern, Ultrabooks uns All-In-One-PCs.

Zum fünfjährigen Bestehen gab es 2007 eine komplett neu gestaltete Internetseite. Zum 10 jährigen Jubiläum haben wir die Seite zwar nicht komplett neu gestaltet, aber optisch wurde diese insbesondere bei der Farbgestaltung aufgefrischt.

10 Jahre PRAD müssen natürlich gefeiert werden und deshalb haben wir ein großes Jubiläums-Gewinnspiel organisiert, bei dem es jede Menge Monitore zu gewinnen gibt. Als Hauptpreis winkt ein 30 Zoll Monitor DELL U3011. Wir würden uns freuen, wenn möglichst Viele an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Internetseite PRAD
Neues Design zum fünfjährigen Bestehen 2007 (links) und Veränderung der Slogans in „Inside Display Technologies“ und Umgestaltung des Headers im Jahre 2009 (rechts). Das aktuelle Design wurde dieses Jahr noch etwas weiter optimiert. Look & Feel von PRAD sollte dabei aber erhalten bleiben.

Weiterführende Links zur News

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Andreas Roth

... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!