LED-Hintergrundbeleuchtung: Marktdominanz ab 2011

0
12

Die LED-Hintergrundbeleuchtung bei TV-Geräten ist momentan das Verkaufsargument schlechthin für viele LCD-Geräte. Dies verwundert kaum, denn der gesenkte Stromverbrauch dieser neuen Beleuchtungsmethode ist nur einer der vielen Vorteile, welche die Gerätehersteller allzu gerne dem Kunden anpreisen. Aus diesem Grund ist es bloß nur noch eine Frage der Zeit, bis großformatige LCD-Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung ihre Vettern mit althergebrachten Kaltkathodenröhren ablösen werden. Laut einer neuen Studie des Marktforschungsunternehmen DisplaySearch könnte 2011 bereits jedes zweite verkaufte LCD-Display mit LED-Beleuchtung ausgestattet sein.

Bereits in den vergangenen Jahren konnten LED-beleuchtete Panels die führende Rolle auf dem Markt der Notebook-Displays für sich beanspruchen; ein Trend, welcher sich nun auch bei größeren Panels fortsetzen soll. So erwartet DisplaySearch, dass bis zum Jahresende rund 27,8 Prozent aller verkauften großformatigen LCD-Displays bereits mit LED-Technik ausgestattet sein werden, 2010 soll dies bereits für 44 Prozent aller verkauften Geräte der Fall sein. Sollte sich dieser Trend halten können, wird sich die LED-Beleuchtung bis zum Jahre 2011 mit einem Marktanteil von 56,4 Prozent zur führenden LCD-Beleuchtungstechnik entwickeln. Für 2015 erwartet man sogar einen Marktanteil von stolzen 78 Prozent. Zeitgleich wird der Anteil der Geräte mit Kaltkathodenröhren und Leuchtstofflampen stetig von 72 Prozent im Jahre 2009 auf lediglich 43, 6 Prozent im Jahre 2011 absinken.

Neben der verstärkten Werbung vieler Hersteller bezüglich der Vorteile der LED-Beleuchtung, dürfte sich auch der rapide Technologiefortschritt in der LED-Branche positiv auf eine Verbreitung dieser neuen Displays auswirken. Kombiniert mit den zu erwartenden Kostenreduzierungen in der Produktion, wird die LCD-Industrie in den nächsten fünf Jahren aller Wahrscheinlichkeit neue Wachstumsimpulse verspüren. Laut DisplaySearch wird hiermit gleichzeitig der Druck auf Konkurrenztechnologien wie Plasma- oder OLED-Displays erhöht werden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen