Lenovo: Neues Notebook mit OLED, Dolby Vision und 90 Hz

Mit USB 4.0 und Thunderbolt 4 sind modernste Schnittstellen mit von der Partie

0
311

Lenovo kündigte am Wochenende den 14-Zoll-Laptop Yoga Slim 7i Pro an, der mit einem OLED-Panel ausgestattet ist und bis zu 90 Hz Bildwiederholrate erzielt. Das Gerät löst mit 2880 x 1800 Bildpunkten (16:10) auf und unterstützt Dolby Vision als dynamisches HDR-Format, obschon es mit der Leuchtdichte von lediglich 400 cd/m² hinsichtlich eines imposanten HDR-Erlebnisses eng werden könnte. Laut Datenblatt werden 125 Prozent des sRGB- und 100 Prozent des DCI-P3-Farbraums abgedeckt.

Lenovo Yoga Slim 7i Pro (Bild: Lenovo)
Yoga Slim 7i Pro: 14-Zoll-Notebook mit OLED-Display, 90 Hz, Dolby Vision und USB 4.0 (Bild: Lenovo)

Interessenten haben bei der Systemkonfiguration die Wahl zwischen verschiedenen Intel-Prozessoren der elften Generation und können sich NVIDIA-GPUs in der Leistungsklasse bis zu einer GeForce MX450 hinzubuchen. Beim Arbeitsspeicher stehen maximal 16 GB zur Verfügung, bei der verbauten NVMe-SSD bis zu 1 TB Speicherplatz. Als Klanggeber fungieren zwei integrierte Harman-Kardon-Lautsprecher mit Dolby-Atmos-Unterstützung und jeweils 2 Watt.

Ebenfalls an Bord sind eine Infrarotkamera, zwei interne Mikrofone, ein 61-Wh-Akku, ein Blaulichtfilter und eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung. Schnittstellenseitig werden unter anderem Bluetooth 5.0, WLAN 802.11ax, ein Audio-Kombo-Anschluss, USB-A und zwei USB-C-Ports (Version 4.0) mit Thunderbolt 4, DisplayPort-Alternate-Mode und Power-Delivery 3.0 geboten. Das Gewicht des Notebooks wird auf bis zu 1,45 kg beziffert.

Das Lenovo Yoga Slim 7i Pro soll auch in Europa erscheinen, hat jedoch noch keinen Erscheinungstermin oder Verkaufspreis verpasst bekommen. Ein Schwestermodell ohne OLED-Display kann oben bestellt werden.

Spezifikationen des Lenovo Yoga Slim 7i Pro

Panel-Typ OLED
Auflösung 2880 x 1800 Pixel (16:10)
Diagonale 14 Zoll
Pixeldichte 243 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate 90 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth 5.0
WLAN 802.11ax
1 x USB-A 3.2
2 x USB-C 4.0 mit Thunderbolt 4
1 x Audio-Kombibuchse
Prozessor Intel Core der elften Generation
Grafikchip Intel Iris Xe
Optional bis zu NVIDIA GeForce MX450
Arbeitsspeicher Bis zu 16 GB
Festspeicher NVMe-SSD mit bis zu 1 TB
Betriebssystem Bis zu Windows 10 Pro
Akku 61 Wh
Sync-Technologie k. A.
HDR-Unterstützung HDR10 und Dolby Vision
Sonstiges Beleuchtete Tastatur
Harman-Kardon-Lautsprecher mit Dolby Atmos
Infrarotkamera
Zwei Mikrofone

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Angebote bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!