LG Display verdreifacht Nettogewinn

0
15

LG Display, der weltweit zweitgrößte Hersteller von LCD-Bildschirmen hat seinen Nettogewinn im zweiten Quartal mehr als verdreifacht. Zeitgleich reduziert er jedoch die Erwartungen für das zweite Halbjahr.

Aufgrund einer hohen Nachfrage nach LCD-Fernsehern und einem knappen Angebot bei PC-Monitoren stieg das Nettoergebnis in den drei Monaten bis Ende Juni auf 483 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 25 Prozent auf 2,68 Milliarden Euro und blieb damit etwas hinter den Erwartungen zurück.

Dem Marktforscher iSuppli zufolge dürfte der Markt für große LCD-Schirme, die bei Fernsehern, Monitoren und Notebooks eingesetzt werden, in diesem Jahr um 19,9 Prozent auf 88,9 Milliarden Dollar wachsen. 2007 war noch eine Steigerung um 37,5 Prozent verzeichnet worden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen