LG Optimus 4X HD: Quad-Core-Bolide von LG im Handel erhältlich (Video)

0
17

Das LG Optimus 4X HD ist neben dem HTC One und dem Samsung Galaxy S3 das nunmehr dritte Quadcore-Smartphone, was am Markt erhältlich ist. Es ist mit einem Tegra-3-Prozessor mit einer Taktung von 1,5 GHz ausgestattet.

LG Optimus 4X HD (Bild: LG)

Neben dem 1,5-GHz-Prozessor verfügt das Highend-Smartphone über einen 4,7 Zoll großen HD-IPS-LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Außerdem ist eine 8-Megapixel-Kamera und das neuste Android OS 4.0 mit der Bezeichnung Ice Cream Sandwich mit an Bord.

Ein 16 GByte großer interner Speicher und 1 GByte RAM sind serienmäßig mit an Bord. Ein Akku mit einer Kapazität von 2150 mAh lässt auf lange Akkulaufzeiten hoffen. Weitere Ausstattungsdetails sind WLAN-n, ein MHL-kompatibler USB-Anschluss, eine Frontkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel, NFC und WI-Fi-Direct.

LG spendiert dem Optimus 4X HD aber nicht nur neueste Technik, sondern auch ein paar Software-Highlights. So soll eine Software geben, die es dem Nutzer ermöglicht, einzelne Kerne des Tegra-3-Chipsatzes abzuschalten. Mit der Eco-Mode genannten App kann die Akkulaufzeit nochmals verlängert werden. Zusätzlich gibt es neue Bedienmöglichkeiten für Kamera-Aufnahmen, die Foto- und Videobetrachtung.

Unboxing LG Optimus 4X HD P880

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen