LG und Hannstar einigen sich auf Kreuzlizenzierung

0
34

Nachdem sich Kodak und LG Display gegenseitigen Zugang zu den jeweiligen OLED-Patenten zugesagt haben, folgt nun eine ganz ähnliche Kreuzlizenzierung von LG Display mit dem taiwanischen Panel-Hersteller Hannstar Display. Wie die Korea Times weiterhin berichtet, gilt die Abmachung bis Ende Dezember 2014 und sei rückwirkend ab dem ersten Januar diesen Jahres gültig.

Zum genauen Umfang des Vertrages wollten sich beide Firmen allerdings nicht äußern. Marktbeobachter der Korea Times gehen jedoch davon aus, dass LG Display eine beträchtliche Summe von Hannstar Display für die Nutzung seiner IPS -Technologie erhalten hat.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen